Roller fahren ohne prüfbescheinnigung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,
sind die 25 km/h eingetragen, oder gibt es zum Roller ein TÜV-Gutachten?

Dann wäre es eine Ordnungswidrigkeit.
Für ein Mofa wird kein Führerschein sondern nur eine Prüfbescheinigung bemötigt.
Es kann daher nicht Fahren ohne Fahrerlaubnis sein.
Das kostet glaube ich 10 €.

Sind jedoch 45 km/h eingetragen und es gibt kein Gutachten über eine Drosselung, wäre es Fahren ohne Fahrerlaubnis.
https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Was möchtest Du wissen?