Roller fahren ohne Führerschein vor 1940/50?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja betrunkene kann man schon darin hindern weiterhin betrunken zu fahren, aber wo man nix weg nehmen kann, kann man nix weg nehmen das heißt wenn du nicht im besitz eines führerscheins bist, dann kann man dir auch keinen führerschein etnziehn, dann bekommst du halt eben ne geldstrafe oder sowas. Im aller schlimmsten Fall kommt man ins gefängniß aber da muss schon was krasses passieren. Ich weiß nicht genau wie das ist mit vor 1940 aber ein kumpel von mir darf nie wieder im leben auto fahren, er wurde beim schwarz fahren erwischt tja was will man ihm noch nehmen? Nix, geldstrafe und die sache war gegessen, jedoch wenn ein unfall passiert bezahlt das keine versicherung der welt und man bleibt selber auf den unfall kosten sitzen

Was möchtest Du wissen?