Roller Fahren mit FS Klasse B

2 Antworten

Du hast eine Betriebserlaubnis und die hat 25 km/h eingetragen und dass musst du beim TÜV ändern lassen der aber auch in die Werkstatt kommt. " Wenn du schon ein Kennzeichen hast musst du den Versicherungsvertrag auf 45 km/h ändern lassen sonst hast du keinen Versicherungsschutz bei einem Unfall.

17

Und zum anderen wäre das Versicherungsbetrug!

0
47
@Tobilein96

Versicherungsschutz besteht auf jeden Fall! Selbst Regress dürfte entfallen, da er ja über die nötige Fahrerlaubnis verfügt.

Und Versicherungsbetrug ist es schon mal gar nicht, @Tobilein. Die Höhe des Beitrags ändert sich sowieso nicht. Wie sollte das also Betrug sein?

0

Hallo Justinaa,

Du kannst die Drossel ohne weiteres entfernen! Wichtig dabei ist aufjedenfall das du im Anschluss zum TÜV fährst und dir neue Papiere (in dem Fall Rollerpapiere) geben lässt! Die Abnahme vom TÜV kostet dich ca. 50-60€! Falls du es nicht Selber ausbauen möchtest dann kommen nochmal ca. 60-70€ Für den Ausbau bei einer Fachwerkstatt auf dich zu! Am besten Selbst machen (Anleitungen gibt es Sehr Viele im Internet)! Ich hoffe ich konnte dir Weiterhelfen

Lieber Gruß Tobi

Was möchtest Du wissen?