roller fahren gefährlich?

10 Antworten

Hallo,wenn du nicht gerade mit nen verbotenen Pocketbike 50 cm übern Asphalt fährst,dann ist das alles halb so wild.Natürlich sind Zweiradfahrer immer mehr gefährdet als Autofahrer,aber normalerweise klappt das alles.Fahre ca.35 Jahre auf zwei Rädern,hatte einen Unfall weil der Fahrer einfach die Tür aufriss ohne sich zu vergewissern ob hinter ihm keiner kommt.Aber sonst läuft das alles ganz gut.Viel Spass! -:)

Gefährlich ist 2-Radfahren immer. Daher immer darauf achten: ist dir der Blick auf den Fahrer am Steuer verdeckt, sieht der dich evtl. auch nicht. Also besser langsam machen und nötigenfalls bremsen.

Und zieh dir eine Warnweste an, dann wirste besser gesehen, gibt auch extra eine für Biker in Gelb bei Polo, kostet aber 25 €.

Gefährlich ist vieles, auch Roller fahren.

Je mehr du mit Fehlern anderer Verkehrsteinehmer rechnest und dich darauf einstellst und entsprechend fährst, umso mehr kann die Gefahr reduziert werden, ganz ausgeschlossen werden kann eine Gefahr bei Teilnahme im Strassenverkehr nie.

 

Wichtig ist, das du dich so gut wie möglich im legalen Rahmen kenntlich machst.

Was möchtest Du wissen?