Roller der legal 60-70km/h läuft? Hat jemand Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

lief knappe 70 km/h & man darf sie legal mit nem 50ger Führerschein fahren)

Ne, darf man nicht. Kleinkrafträder die in der DDR in Verkehr gebracht wurden dürfen 60km/h.

60km/h +10% toleranz, wenn du schneller als 66 fährst bist Du ohne Fahrerlaubnis unterwegs.

In Westdeutschland vor 2002 50km/h + 10% , neuere 45km/h +10%. Da ist das absolute Ende des AM Führerscheins. Alternativen gibt es nur wenn Du Geld und nen B-Schein hast hast der nicht ganz frisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Kleinkrafträder im Sinne der DDR Vorschriften wenn sie bis zum 28.02.1992 erstmalig in den Verkehr genommen wurden dürfen schneller als 50 Km/h aber maximal 60 Km/h fahren.Auch dürfen die nur bis 50 cm3 haben.Die darf man mit M,AM fahren.Mehr Hubraum,schneller darf man mit Klasse A1 fahren.Damit auch nur bis 125 cm3,maximal 11 KW / 15 PS.Eine maximale Geschwindigkeit gibt es damit nicht.Gilt auch für Minderjährige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, deine Simson durfte das nur Ausnahmsweise. Bestandsschutz sozusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?