Roller abstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Parken auf dem Gehweg ist lt. StVO eigentlich verboten.

Allerdings wird es bei Zweirädern meist geduldet, wenn diese nicht behindern. D. h.: Kinderwagen und Rollstuhl müssen ungehindert vorbeikommen (Gehwarzenbenutzer sowieso^^)!

Aber einen Freibrief kann ich dir da nicht ausstellen. Wird beim Parken am Fahrbahnrand oder auf Parkplätzen ein Parkschein oder eine Parkscheibe benötigt, so müssen dies auch Zweiradfahrer anbringen - Halter dafür gibts im Handel.

Wobei ich bezüglich Parkscheibe anmerken darf, dass das Ordnungsamt bei uns im Ort sämtlichen Pkws ohne Parkscheibe ein Ticket verpasst, den am Straßenrand parkenden Roller aber ignoriert haben.

Interesssant evtl. dieser Link:

http://motorrad.wikia.com/wiki/StVO

Biker haben sich aber auch schon gewehrt und an einem Wochenende massiv sämtliche Pkw-Parkplätze belegt. :D

Eichbaum1963 07.07.2014, 17:21

Vielen Dank für den Stern. ;)

0

Genau aus dem Grund ist zB in AT (Wien) jedes einspurige KFZ von der Pakrscheinpflicht ausgenommen. Wo willste den denn hingeben? ;()

Du musst einen Kaufen und bei dir führen ..wenn erwischt wirst zeigst du den gekauften Schein vor und dann ist die sadhe erledigt

profiwisser 02.07.2014, 18:28

Wo wollen die denn den Strafzettel anbringen?

0
Dr4ch3 02.07.2014, 18:31

Wenn du erwischt wirst??? Wenn ich mein KFZ irgendwo abstell, dann bleib ich ja im Regelfall ned gelangweilt davor stehen sondern entferne mich, weil ich irgendwas zu tun hab. Rennt dann der Parkraumwächter durch die halbe Stadt und schreit "WEM GEHÖRT DER ROLLE MIT DEM KENNZEICHEN XYZ??" bis sich einer meldet? So ein Unfug.

0
Mochtel 02.07.2014, 20:16
@Dr4ch3

Natürlich rennt keiner hinterher ! Die gucken einfaxh wem des Nummernschild gehòrt

0

Was möchtest Du wissen?