Roller Abschleppen mit Seil ect. Verboten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo hanslernt2,

das Gesetz sagt bezüglich Deiner Frage:

***************************************************************************************

§ 15a StVO - Abschleppen von Fahrzeugen

(1) Beim Abschleppen eines auf der Autobahn liegen gebliebenen Fahrzeugs ist die Autobahn (Zeichen 330.1) bei der nächsten Ausfahrt zu verlassen.

(2) Beim Abschleppen eines außerhalb der Autobahn liegen gebliebenen Fahrzeugs darf nicht in die Autobahn (Zeichen 330.1) eingefahren werden.

(3) Während des Abschleppens haben beide Fahrzeuge Warnblinklicht einzuschalten.

(4) Krafträder dürfen nicht abgeschleppt werden.

***************************************************************************************

Wer entgegen dieser Vorschrift doch ein Kraftrad abschleppt, muss laut bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog mit folgenden Bußgeldbescheid rechnen:

***************************************************************************************

Tatbestandsnummer: 115118

Tatvorwurf: Sie schleppten mit Ihrem Fahrzeug ein Kraftrad ab.

Ordnungswidrigkeit gem.: § 15a Abs. 4, § 49 StVO; § 24 StVG; 69 BKat

Verwarnungsgeld: 10,00 Euro

Punkte: Nein

Fahrverbot: Nein

Eintrag als A oder B - Verstoß: Nein

***************************************************************************************

Aber auch, wenn der Verstoß nur ein Verwarnungsgeld von 10,00 Euro kostet, ist es aber aus den von Dir selbst genannten Gründen unklug so ein Kraftrad abzuschleppen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also gehen tut das schon. In Deutschland mag das Abschleppen von Motorrädern verboten sein, in der Schweiz ist das aber erlaubt.

Das Abschleppseil wird um das Lenkerrohr gelegt und auf der linken Lenkerseite mit der Hand festgehalten. Sollte sich ein Problem ergeben, kann das Seil losgelassen werden und ist nicht mehr mit dem Motorrad verbunden.

Hab ich selbst schon gemacht und hat einwandfrei funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

TheGrow hat ja bereits gut erklärt, dass Krafträder nicht abgeschleppt werden dürfen.

Aber es gibt ja den ADAC, der auch Roller abschleppt.

Nicht der Halter, sondern der Fahrer muss Mitglied im ADAC sein.

Bis 18 Jahre ist die Mitgliedschaft kostenlos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast glück - krafträder dürfen laut StVo §15a 4. grundsätzlich nicht abgeschleppt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roller holt man mit Anhänger oder Transporter und sichert ihn ordentlich.Abschleppen geht und darf man nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?