Roller A1

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor einigen Jahrzehnten fuhr ein 50ccm Kleinkraftrad etwas über 100 Km/h, man durfte sogar ganz offiziell ein Rennzylinder einbauen und eintragen lassen mit dem auch 150 Km/h drin waren.

Wie genau es in der Schweiz ist weiss ich nicht, in D hat der betreffende Führerschein für ein Töffli 2 Kriterien: Max 50ccm und eine durch die Bauart gegebene Höchstgeschwindigkeit von max 50 Km/h. Ich nehme mal an, dass es in der Schweiz ähnlich ist und Dein Bekannter sein Moped frisiert hat weshalb es 70 Km/h läuft.

Mit dem A1 bist Du ja nicht auf 50 ccm beschränkt, sondern darfst bis zu 125 ccm fahren.

Der Roller Deines Bekannten ist mit Sicherheit (illegal!) getunt, wenn er 70 km/h läuft.

wenn du ein 50ccm roller kauft fährt er 45-50, klar kann man ihn weiter entdrosseln das er wie meiner 80 fährt, ist aber illegal weil die höchstgeschwindigkeit den papieren nicht entspricht

Ja aber der roller von dem typen fährt legal 70 kmh

0

....weil die höchstgeschwindigkeit den papieren nicht entspricht

und lebensgefährlich, weil die Bremsen und die Reifen für diesen Speed nicht gedacht und geeignet sind.

0

Was möchtest Du wissen?