Roller 50 km/h auf 25 km/h?

2 Antworten

Servus Anonym6905,

wenn dein Halbbruder die Dossel fachgerecht einbauen kann, kann er sie einbauen. Du musst deinen Roller im Anschluss dennoch beim TÜV forführen und den Einbau der Drossel vom Prüfer abnehmen lassen.

Mit den Papieren gehst du dann zur Versicherung deiner Wahl und meldest den Roller an. Dort erhältst du dann deine Versicherungsbescheinigung und dein Kennzeichen.

emesvau

Woher ich das weiß:Hobby – Motorradfahrer (Suzuki GSX-R 750 K1)

Vielen dank

0

Er weiß wie es geht, aber reicht es wenn sie richtig eingebaut ist, oder muss da zum Beispiel ein Gutachten, vom Mechaniker o.A. dabei sein?

0

Du brauchst einen kompletten Drosselsatz incl Teilegutachten der nur auf deine Fahrgestellnummer zugelassen wird. Diese einbauen und dann zum TÜV damit. Von da zum Straßenverkehrsamt und die 25er Papiere bekommen. Alles zusammen incl Einbau kostet der Spass rund 350€.

Beispiel :https://www.quad-company.de/komponenten/drosselsaetze-drehzahlbegrenzer/mofa-drosselsatz-25km-h-elektronisch-fuer-yiying-yy50qt?curr=EUR&gclid=Cj0KCQjw8IaGBhCHARIsAGIRRYpuZmfnq7NvshEktfNlsLKCfEfyIzjyq8jq9hG_CkuLPW6Rr2Lofq0aArfnEALw_wcB

Was möchtest Du wissen?