Roller - Kaltstartautomatik?

1 Antwort


Kaltstartautomatik sollte einen Sensor bzw Fühler haben... wenn der sich im warmen Zustand aufhängt (wegen ausdehnung) , dann sollte das dass Problem sein.. 

Das kann man erkennen wenn der sich nicht ausdehnt oder? Ich meine einfach so einen Stromversorgung anschließen. Spricht wir Roller Batterie und in kurzer Zeit dehnt der aus. Spricht kann an der kaltstartautomatik legen wenn der nach 4 bis 6 km aus geht und am Ende da Sprit auslauft weil zu viel Sprit im vergaser ist, daran liegen?

0
@orange2705

die Logik einer Kaltstartautomatik liegt darin das es erkennt, wann es warm oder kalt ist.. Die Automatik sorgt dafür das nach erkennen automatisch umschaltet.Er erkennt somit das aufwärmen des Motors  schon nach wenigen km , kann aber scheinbar nicht automatisch zurücksetzen ..Somit wird der Motor automatisch falsch versorgt.. Wenn er kalt ist dürfte die Regelung wieder stimmen und der Vergaserinhalt dürfte weitgehend verdunstet sein. Ein Batterieproblem sehe ich da nirgends..

0

Was möchtest Du wissen?