rollendes R abgewöhnen, aber wie?

5 Antworten

Extrem hartes R, wie das von Russen finde ich schon schwer zu verstehen. Man kann das trainieren. Versuche den Laut eher im Rachen zu bilden. Also am Kehleingang. 

Mach doch mal einen Termin beim Logopäden. Ich mein, nur wenn es Dich wirklich selbst extrem stört. Wenn Du es doch eher magst, dann belass es dabei. Wer sind wir, dass wir über Dich urteilen und Dir da etwas vorschreiben! Du entscheidest komplett allein! Ein Logopäde wird Dir raten können, wie Du Deine Zunge "zu zügeln" hast - also zu benutzen hast - damit ein anderes R rauskommt. Das ist dann eine Angewohnheit, es neu zu lernen. Dein jetziges gerolltes R ist  ja auch nur eine Angewohnheit. Das kann man ändern! Davon bin ich überzeugt.

Ich frag mich immer, wie man das hinkriegt? Mein R ist total hart und richtig norddeutsch!

Du kannst bestimmt wundervoll "Thrrrrrriller" sagen. Ich nicht!

In den meisten Gegenden von Bayern wird das R auch gerollt wie im Italienischen.

Also was ist daran so besonders?

Die Russen hingegen rollen das R etwas anders als die Italiener.

Sprich einfach italienisch, dann hast du kein Problem mehr. 😎😂

daher kommt es ja wahrscheinlich. aber ich lebe ja nichtmehr in italien sondern deutschland, und hier stört es einfach nur.

0

Was möchtest Du wissen?