Rollbrett von Jacko O

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir haben das Brett zu Hause. Es auch nach einem Jahr noch täglich genutzt und macht Riesenspaß. Am Teppich gehts gar nicht gut, das bremst nur. Und auf der Strasse ginge es schon, aber die Belastbarkeit verringert sich - lt. Jako-o um die Hälfte. Ausserdem würden sichdie Kinder draussen nur auf das Brett draufstellen wie auf ein Skateboard. und das geht gar nicht, da die Räder alle Gelenke haben und unter den Beinen wegrollen. Meine Kinder sind beid schon mal mit dem Kopf auf den Boden geknallt. Seither gibts absolutes Draufstehverbot. Es darf nur sesessen, gelegen, gekniet werden. Und draussen hab ichs ganz verboten, es werden ja die Rollen auch total schnell hässlich draussen, da der Gummi für herinnen herrlich weich ist. Aber alles in allem eine Supersache!

Was möchtest Du wissen?