Rolex Uhr - wieso so teuer?

6 Antworten

Casio baut die Uhren maschinengefertigt aus Plastik und mit nem Quarz und Batterie. Rolex baut die Uhren aus Edelmetallen per Hand, meistens mit einem aufwändig skellettiertem, hochpräzisem und sehr ganggenauem, mechanischem Uhrwerk, mit Edelsteinen in den Lagern und auf dem Zifferblatt und mit einem aufwändigen Mechanismus für die Automatik und die Chronographenfunktion, Datumsanzeige, Mondphasenanzeige, Gangreserve etc. und dazu kommt dann noch der gute Name und ein Zertifikat, dass es eine originale Rolex-Uhr ist.

Das hängt von mehreren Faktoren ab = Alle Teile werden manuell hergestellt, sehr robuste Uhrenwerk + Gehäuse und garantierte Wertstabilität. Die Marke Rolex hat sich einfach durch erstklassige Technologie und Qualität schon seit U(h)rzeiten einen Namen gemacht.

Im Luxussegment gelten eigene Regeln: Anders als in allen anderen Produktbereichen ist hier der Preis selbst wertbildendes Merkmal.......Ein Statussymbol eben.

Eine Rolex ist zum einen ein handgefertigtes Meisterstück zum Anderen ist zum Beispiel das Gehäuse aus einem Stück aus dem Vollen gefräst. Die Innereien des Uhrwerks sind von bester Qualität und das Material des Gehäuses ist oft echtes Gold Platin oder sogar noch mit echten Brillianten besetzt. Somit verursacht die Herstellung einer solchen Uhr eine Menge Kosten alleine für die Herstellung. Ausserdem werden Rolexuhren in der Schweiz gefertigt, wo das Lohngefüge natürlich erheblich höher ist als z.B in China , wo die Casios dieser Welt hergestellt werden. Und sicherlich kostet jeder Buschstabe von Rolex auch 300 Euro........Also Markenname und Image lässt sich Reolex auch gut bezahlen.

Manche Menschen kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Dinge die sie nicht brauchen, um Menschen zu imponieren, die sie nicht mögen !

1

Was unterscheiden das Aifoon von einem anderen Smartphone, und warum geben die Leute soviel Geld dafür weg? Alles ein Resultat der richtigen Werbung und des unüberlegten Handeln der Werbeopfer.

Beim I-Phone mag das stimmen, bei einer handgefertigten Rolex ist es sicherlich nicht so. Immerhin hat eine Rolex ein Mechanisches Uhrwerk und eine Casio ein 1,95 Euro Quartzwerk. Prozentual dürften die Gewinnspannen auch bei einer Casio nicht weit entfernt von einer Rolex liegen.

0

Ja es ist oft nur die Marke, die das Produkt so teuer macht. Der Einkaufspreis ist oft nur ein Bruchteil der Verkaufpreises.

Was möchtest Du wissen?