Rohstoffe Russlands?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Russland besitzt ein Fünftel der weltweit nachgewiesenen Goldvorkommen, die Hälfte der Weltkohlevorkommen (Kusnezker Kohlenbecken, Petschora-, Kansk-Atschinsker, Südjakutisches Kohlenbecken, östliches Donez-Kohlenbecken) und sehr große Erdöl- und Erdgaslagerstätten (Westsibirien, Wolga-Ural-Erdölgebiet, Nordkaukasien, Republik Komi, Sachalin). Weltbedeutung haben die Diamantvorkommen in Jakutien. Die Fundstätten der Nichteisenerz- und Edelmetallvorkommen wie Kupfer, Zink, Gold, Silber, Platin, Kobalt, Quecksilber und Uran befinden sich zum großen Teil im siedlungs- und infrastrukturell wenig erschlossenen Sibirien, wodurch hohe Investitionen für den Abbau erforderlich sind. Basierend auf dem Erzbergbau (Eisenerze: Kursk, Ural, Schorijabergland, Südjakutien, Angara, Karelien, Halbinsel Kola; Nichteisenerze: Ural, Transbaikalien) entstanden Eisen- (Ural, Tula, Lipezk, Kursk, Moskau, Tscherepowez, Nowokusnezk) und Nichteisenerzverhüttung (Ural, Halbinsel Kola, Nordkaukasien, Nordsibirien, Ferner Osten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdgas, Erdöl, Kohle, Ölschiefer, Torf, Eisenerz, Mangan, Titanerz, Chrom, Vanadium, Aluminium, Wolfram, Molibdän, Kupfer, Nickel, Cobalt, Zinn, Uran, Gold, Silber, Platin, Antimon, Quecksilber, Tantal, Berillium, Niobium, Barit, Phosphaterze, Kalium, Kalium-Magnesium-Salze, Steinsalz, Natriumsulfat, Schwefel, Soda, Borerze, Fluorit, Graphit, Glimmer, Talk, Kaolin, Magnesit, Edelsteine inkl. Diamanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdöl, Erdgas, Gold, Nickel, Zinn, Kohle, Eisen, Bauxit und Kupfer

Russland ist einer der größten Erdgas produzenten der Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dort gibt es so ziemlich alle Rohstoffe der Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu sebo1277,

Wikipedia gibt dir Antwort, und zwar ganz genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdgas, Erdöl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?