Rohrreiniger in Wunde wie schädlich ?

Reiniger - (Gesundheit, Körper, Reinigung)

1 Antwort

Sie hat recht mit dem Auswaschen hast du  alles richtig gemacht . Das es ein wenig weg geätzt hat ist doch normal . Keine Angst der Körper wird mit viel schlimmeren fertig

Steißbeinfistel, plötzlicher Therapieabbruch?

Disclaimer: Ich werde mir am Montag ebenfalls ärztliche Beratung zu der Frage geben. Also.

Ich wurde vor fast 3 Wochen am Steißbeinbereich aufgrund eines Pilodinal Sinus (Steißbeinfistel) operiert. Die Wunde wurde zugenäht musste aber dann teils wieder geöffnet werden, da viel Senkret ausbrach

Seit 9 Tagen wird mir also täglich Verband gewechselt, da die Tampnade im offenen Wundloch dafür sorgt, dass die Wunde von innen nach außen abheilt.

Heute ging ich also wir gewohnt ins Krankenhaus, traf den Arzt aber nicht, der das Ganze unter Beobachtung hat. Also kümmerte sich eine andere Ärztin drum, die plötzlich meinte (⚠️ Achtung) Verbandwechsel sei total unnötig. Ich soll die Wunde einfach so lassen, ganz ohne Tamponade oder sonst etwas. Sie befahl mir eine Damenbinde zu benutzen, damit die Hose vom Blut und Eiter nicht dreckig wird. Und dann sagte sie, ich soll am Montag nochmal kommen (WO SICH HOFFENTLICH der zuständige Arzt drum kümmert).

Ich verstehe das nicht? Wieso hat sie die Therapie einfach abgebrochen? Es hieß, dass Tamponaden dazu dienen, dass keine Hohlräume entstehen, sobald die Wunde zugeheilt ist. Und was wenn mein zuständiger Arzt die Therapie nicht mehr fortsetzen wird?

Was soll ich denn jetzt davon halten?

Bitte keine unhöflichen Kommentare, da das ganze sowieso eine große Belastung für mich ist.

Danke und schönes Wochenende..

...zur Frage

Mit Mischemesser geschnitten?

Ich hab mich gestern mit dem Mischemesser von nem Kumpel (Nur tabak wurde damit geschnitten die letzten Tage).Ist das sehr schlimm ? Habe es erst gestern abend gemerkt,der Schlitz ist leicht Gelb/Hautfarben.

...zur Frage

Ist das eine einfache Wunde oder etwas anderes?

Habe seit ca. eine Woche eine Wunde am Zeh. Sie scheint unter der Haut zu sein und will auch kaum verheilen. Könnt ihr es möglicherweise beurteilen?

...zur Frage

blau-grüner eiter?

hallo comunity ich habe ne dringende frage da ich gerade ein bisschen panik habe da ich vorgestern hingefallen bin( auf einem schotterplatz) und mir den arm aufgerissen habe . ich dachte mir nur halb so schlimm und habe es zu hause ausgewaschen und pflaster draufgeklebt und bin leider nicht zum arzt gegangen( da ich auch ein bisschen angst vorm arzt hab.) heute habe ich den verband und die pflaster abgenommen und dabei ist die kruste abgegangen(tut mir leid das ich das jetzt so genau beschreibe doch wie gesagt ich habe panik) und jetzt hab ich auf die wunde geguckt und das blut abgewaschen und mir ist aufgefallen, das im blut blau-grüne schleimschichten sind. könnte mir jemand sagen was das ist und wie ich es weg bekomme? vielen dank im vorraus schon mal l. krumper97

...zur Frage

Penis schwer verletzt?

Hallo, Ich habe ein Problem, unzwar habe ich mir eben mein Selbstbefriedigen meinen Penis verletzt. Da ich ein Armband um den Arm hatte und mit dem an meiner Penis hat vorbeigeschrapt ist, ist dort eine Wunde, was soll ich machen? Artzt? Pflaster? Danke und einen schönen Sonntag euch :)

...zur Frage

Schüfwunde am Knie/ nässend/ verfusselt.. was tun?

Es gibt zwar schon mehrere Fragen zu dem Thema, aber irgendwie helfen die mir nicht wirklich weiter. Also, ich bin vorgestern bergrunter gestürzt und hab jetzt ne ziemlich große Schürfwunde am Knie. Zuerst dachte ich es sei nicht weiter schlimm, aber am nächsten Tag war die Wunde voller fusseln, ich habs ausgewaschen und jod draufgetan, abends hab ich das überschüssige Jod abgewaschen und geschaut, ob es noch nässt, war trocken. Also hab ich ein Sprühpflaster draufgetan und bin schlafen gegangen. Heute morgen war die Wunde wieder total verfusselt. Also wieder ausgewaschen.

1.Wieso konnten fusseln in die Wunde, obwohl das Sprühpflaster drauf war?

2.Was mache ich Nachts am besten um zu vermeiden, dass wieder fusseln hineinkommen?

3.Wie heilt es am besten ab, ohne Narbenbildung?

Danke : ) Miriam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?