Rohr verstopft oder was anderes, irgendwelche Ideen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gerade in Mietshäusern hatte ich auch schon oft das Problem, dass das Rohr verstopft war. 

Bevor du "schweres Gerät" auffährst, solltest du es wirklich erstmal mit Rohrreiniger probieren. Dabei ist meine Erfahrung, dass Granulat wesentlich besser hilft als Gel. Wenn das klappt, ist dein Abfluss in einer halben Stunde wieder frei, ohne Stress und Sauerei. Wenn es nicht klappt, kannst du immernoch zur Rohrspirale greifen, das ist aber eine recht eklige und stinkende Angelegenheit. 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Synatix90,

ich würde es erst einem mit so einem Teil

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjE06HhoevNAhWIzRQKHVlTCnEQFggrMAE&url=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FSaugglocke\_(Sanit%25C3%25A4rtechnik)&usg=AFQjCNFStdNBK0uLUWTNJh3-3aM6Sz68hg

https://www.google.de/search?q=gummip%C3%B6mpel&client=firefox-b&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjE06HhoevNAhWIzRQKHVlTCnEQsAQIMQ&biw=1112&bih=668&dpr=1.13

versuchen!

Das geht am besten zu zweit, da der Ablauf am Waschbecken und der Überlauf an der Spüle "abgedichtet" werden müssen!

Mit einer Spirale kann es leicht sein, dass Du gar nicht in das Rohr kommst, da die Winkel meist recht eng sind, aber auch mit einer Spirale musst Du eine zweite Person zum drehen haben!



Woher kommt das Problem eigentlich?


Das kann man so nicht sagen, meist sind es Ablagerungen wie Fett, darum sollte man zwischendurch etwas Spülmittel mit kochend heißem Wasser durch die Leitung "schicken" ;-) !

MfG

Norina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rohreiniger tuts auch, wenn es nur eine Verstopfung wg. Öl oder Haare ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?