Rohr im Spülbecken(Küche) verstopft

4 Antworten

Meist steht eine Klausel im Vertrag, daß Kleinreparaturen, z.B. unter 150€, selbst zu tragen sind. Ausserdem, was hat der Reinigungsdienst aus dem verstopften Rohr gefischt, und wo?

Und warum mussten wir das dann vorher nie? Der hat dasselbe gemacht wie sooft! Es war in der Küche, im Spülbecken. Da waren merkwürdige Stiele von Dauerlutschern oder so drin, die wir aber gar nicht lutschen^^. Das Wasser war erst nur ganz wenig, bis die Dame oben wohl gespült hatte

0

Neuigkeiten :(....... Nein, im Vertrag steht das so, dass man das nur bezahlen muss, wenn die von Eigenverschulden ausgehen. Das sollen die aber erstmal beweisen. Da waren Sachen drin, die wir nie benutzen, könnte genauso gut von oben gekommen sein...  Nur das End von Lied ist jetzt (oder eher von unserer Seite aus noch lange nicht!) , wir hatten die weder erreichen können, noch eine Antwort bekommen. Um erstmal Luft zu haben, ist der Betrag korrekt und rechtzeitig von uns  überwiesen worden. Und was machen die? Setzen den gleichen Betrag für die Rohrreinigung einfach nochmal auf die Miete drauf!!!! Ich kann mir nicht  vorstellen, dass man zu doof ist, die Überweisungen richtig abzuchecken!  Es ist da alles richtig gemacht worden. Wie man auf einem unserer Kontoauszüge auch sieht.

Inszwischen haben wir anderweitig erfahren, dass wir den Betrag GAR NICHT hätten bezahlen müssen!  Wieder ist keiner zu erreichem bzw. es kommt keinerlei Statement von denen.  Jetzt kann man sich Zeit frei schaufeln, um dahin zu watscheln!

0
@Sun35

Toll, Vermieter nicht zu erreichen und reagiert auch nicht auf die Anfragen. Den Betrag sich 1 überweisen lassen ist eine Sache, den gleichen nochmal auf die Miete drauf setzen eine andere! Bevor ich dahin watschle, hätte ich gerne mehr Rückendeckung...Was nun? :(

0

Wieder was neues... Sie schicken ein Schreiben, sie würde "kulanterweise" auf eine Begleichung der Rechnung verzichten! WIE DENN, sie haben es doch schon, und zwar frecherweise doppelt! Zahlen die das dann zurück? Kein Wort davon, in dem Brief.......

Was möchtest Du wissen?