Rohes Teig ist ungesund wieso aber Müsli nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Roher Teig ist nicht ungesund weil er roh ist, sondern höchstens weil er zuviel Zucker enthält.

Das mit dem ungesunden Teig erzählen Mütter ihren Kindern seit Urzeiten, damit die Kinder nicht den ganzen Teig wegnaschen- einen anderen Grund hat das nicht! Genauso wie das Märchen, dass warmer Kuchen Bauchweh macht.

Oder, dass Wasser auf Obst Bauchweh macht, das ist genauso ein Unsinn. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf verschiedene Lebensmittel- der Eine bekommt Bauchweh oder Blähungen von einer Sache, der Andere nicht.

Also nasch ruhig weiter Teig, der ist nicht ungesünder als das gebackene Erzeugnis.

Roher Teig ist ungesund, da wegen den Eiern Salmunellengefahr besteht. Anders kann ich mir deine Aussage nicht erklären.

Ich esse auch gerne rohen Teig. Habe noch nie was Nachteiliges dabei erlebt.

FigaroFigaro 05.05.2010, 21:17

ja sicher aber es soll ja ungesund sein ..villt hat es langzeitfolgen

0
Swisslady 05.05.2010, 21:22
@FigaroFigaro

Nein, was soll daran schlecht sein? Roher Hefe kann evtl. ein wenig Bauchschmerzen verursachen durch das Gären, ansonsten sind es normale Zutaten. Auch Eier kann man bedenkenlos essen.

0

weil der germ im teig noch lebt oder weil eier drinn sind die man nicht roh essen sollte (je nach teig)

FigaroFigaro 05.05.2010, 21:16

bis zu 3 eier roh kann man essen..über 3 rohe eier am tag entziechen den eisen im körper ....also kann es nicht daran liegen

0

Rohes Teig ist ungesund und Müsli, Kornflakes habe vor einige Wochen von bekanntenin daß er Krebs anreger ist ob das stimmt oder nicht bin nicht sicher man muss danach googeln!..

FigaroFigaro 05.05.2010, 21:33

ah komm das ist quatsch

0

Ist auch so ein Ammenmärchen.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?