Rohbau alternative zum Putz

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kommt drauf an wie das Mauerwerk ausgeführt wurde, evtl. reicht es ja die Fugen nochmal selber nachzuarbeiten und das Ganze dann zu streichen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

  • eine preiswerte Alternative ist, die Wände mit Rigips-Platten zu verkleiden
  • Infos findest du beim googlen unter Trockenbau
  • Die Wände können anschließend tapeziert werden

  • Mit Ripips-Platten werden z.B. auch Altbauten saniert, in denen die Wände schief sind

  • Eine schnelle und preiswerte Alternative zum Putz
  • Ein weiterer Vorteil:
  • Rigips-Platten brennen nicht - dienen also auch hervoragend zum Brandschutz.

Ich hoffe mein Tipp hat dir weitergeholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tophead
27.08.2013, 03:00

Rigis-Platten sind auch für Heimwerker geeignet

0
Kommentar von Peppie85
27.08.2013, 09:17

ich bin davon garnicht so angetan....

das aufhängen von Hängemöbeln wird unnötig erschwert, unterm strich ist rigips nicht preiswerter wie putz, es trägt sehr dick auf, die Räume werden unnötig verkleinert, außerdem bilden die entstehenden Hohlräume wunderbare Nester für Insektenbefall bzw. Taupunkte, so dass die Bude irgendwann wegschimmelt.

ein ordentlicher innen und vor allem außenputz ist eigendlich recht preiswert zu haben. man muss sich angesichts der derzeitigen arbeitsmarktsituation in Spanien nur ein wenig umschauen, dann findet man schon einen verputzertrup der zu bezahlbaren kosten arbeitet...

die rechnung ist im prinzip ganz einfach:

1 sack Rotband innenputz kostet ca. 6 € damit kommt man rund 5 m² weit, wenn die schichtdicke nicht zu groß ist. weiter wird an Materialien, sieht man vom Wasser ab, nichts benötigt. dem entsprechend kostet 1 m² Innenputz etwas mehr als 1 €

die billigsten Rigipsplatten kosten pro m² bereits 1,70 € dazu kommen Ansetzgips, Spachtelmasse zum verspachteln der fugen, Gaze zum zusammenhalt, und der Verschnitt...

der einzige vorteil den ich im Rigipsbau sehe ist, dass die trockungszeiten wesentlich kürzer gehalten weden können...

lg, Anna

0

Was möchtest Du wissen?