Roggenmischbrot während des abnehmens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Iss was du magst:
das wichtigste ist die negative Kalorienbilanz!
Kannst auch nur 4 Snickers am Tag essen, abnehmen wirst du, ist dann nur eine Frage der Gesundheit und des Hungergefuehls...
Mach Sport und ernaehr dich mit dem was du magst und abwechslungsreich, setz dir ein Kalorienlimit und halte es ein...
Dann brauchst du dir auch keine Sorgen drum machen, welches Brot das richtige ist... Es gehen Chips, Pizza, Cola alles klar... Nur wenn du auf das Kalorienlimit achtest, überlegst du dir 2x ob ein Salat und ne Scheibe Brot nicht sinnvoller wären.
Hat bei mir auch geklappt ca. 20 kg in einem Jahr... Ach ja und ein Cheatday in der Woche MUSS srin um dich und deinen Stoffwechsel bei Laune zu halten, da gehste einfach mal in nen Restaurant oder so ;)
Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binregestriert
11.05.2016, 00:37

Ja alles richtig, bis auf das mit dem Cheatday :D

Der Cheatday ist für den Kopf/Seele bzw den Appetit, nicht für den Stoffwechsel. Wer kein Heißhunger hat, braucht auch kein Cheatday.

Den Stoffwechsel regt es auch nicht an, da man beim Cheatday auch den Kcaldefizit einhalten muss. Cheatday bedeutet nicht man darf jetzt über die Kcalbilanz essen. Und ausserdem isst sie/er nicht unter seinem Grundbedarf, dass heisst, der Stoffwechsel muss gar nicht erst angeregt werden^^. Also ich geh mal davon aus, dass die Person sich nicht unter dem Grundumsatz ernähren wird.

0

Wenn es noch in deine Kcal passt, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?