Rötungen wie Mückenstiche im Gesicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte eine Nesselsucht (Urtikaria) sein. Das ist eine Histaminvermittelte allergische Reaktion. Kann durchaus durch Nahrung, Stress, Medikamente ausgelöst werden.

Danke für Deine Antwort! Und wie könnte ich nun herausfinden, was genau der Auslöser ist?

0
@loula

geh am besten mal zum Hautarzt, ich denke der wird sicher gleich erkennen, was du da hast. Wenn es eine Urtikaria ist, ist es häufig schwierig den Auslöser zu identifizieren- du solltest eine konservierungsstofffreie Diät einige Tage durchführe, außerdem beobachten unter welchen Bedingungen die Hauterscheinungen auftreten (nach bestimmen Nahrungsmitteln, etc)... am besten zum Dermatologen ;-)

0
@Kassia

Ok, werde zuerst mal den Hausarzt fragen, oder sonst den Dermatologen..nochmals vielen Dank!! N.b.als ich mal Antibiotika nehmen musste wars weg! Würde das bei so einer Urtikaria auch der Fall sein? (Hatte aber auch fast nichts gegessen damals..)

0

Es könnte viele Ursachen haben deshalb benutze mal Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe aus der Apotheke diese hilt in 99% aller unerklärlichen Hautreizungen.

Juckreiz im Intimbereich - soll ich Arzt termin abwarten oder ein antipilzmittel kaufen?

Hab seit 3 Tagen Juckreiz an der scheide mit brennen und verstärktem Ausfluss .. ich denke es ist ein Pilz . Hab Montag den Arzt Termin . Sollte ich vorher eine Salbe aus der Apotheke Holen ? Es juckt immer stärker ... nur hätte ich gern die Diagnose abgewartet ob es wirklich ein Pilz ist oder evtl ein lokaler Hormonmangel oder noch was anderes . Was würdet ihr tun in dem Fall ?

...zur Frage

Was ist das und wie wird es besser?

Hey, ich werde langsam echt panisch und genervt. Ich hab 4 Mückenstiche verteilt am Körper. Alle jucken wie verrückt und sind verdammt groß geworden. Bilder seht ihr unten. Einer befindet sich noch im Gesicht unterhalb des Auges, auf der Wange, neben der Nase (ich hoffe ihr versteht ungefähr, wo er sich befindet). Im Moment jucken sie nicht da ich heißes Wasser darüber laufen lassen habe. Hitze soll ja die Proteine, die gespritzt werden von den Mücken, abtöten. Der Juckreiz ist dadurch zum Glück für eine Weile weg. Die Dicke und Rötung bleibt jedoch. Was kann ich tun, damit die Stiche möglichst schnell abschwellen und weggehen? Wie kann ich den Stich im Gesicht gut verstecken, oder superschnell loswerden?? Soll ich die noch geschlossene Wasserblase mit einer Nadel aufstechen?? Zum Arzt kann ich heute leider nicht mehr, da ich später gleich auf eine Feier muss. Was hat der rote Ring um den einen Stich zu bedeuten?? Und was soll ich mir am ehesten draufschmieren?? Fenihydrocort?? Antipickel- Teebaumöl Gel?? Baby-Popo Zinksalbe (ist eine Wund und Heilsalbe mit etwas Zink enthalten)??

...zur Frage

Hilfee! Über Nacht über 20 Mückenstiche! Was hilft?

Hilfe!!! Ich habe über nacht mehr als mindestens 20 Mückenstiche bekommen(wurde gestochen) und es juckt sehr heftig. Ich habe schon soventhol und so eine mückenstich-kühlsalbe ausprobiert, und die helfen zwar , aber die mücken stechen immer wild drauf los kennt ihr ein mittel damit die mücken nicht mehr so an mich gehen?

...zur Frage

Was kann man tun, wenn der Penis juckt?

Mich juckt heute schon die ganze Zeit der Penis...wie bei einem Mückenstich.

Was kann die Ursache sein und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Mückenstichallergie was hilft wirklich?

Hallo Leute,

Ich bin 23 jahre alt und hab schon immer eine Allergie gegen Mückenstiche.. Die Mückenstiche werden Tennisball groß und schwellen an. Andere bleiben auch etwas kleiner aber schwellen stark an.. Und dieser Juckreiz ist so eine Qual!! :'(

In spanien ist es aber noch viel heftiger.. Jeder zehnte Mückenstich Handflächen groß... Einmal hatte ich einen der um mein komplettes bein rum ging... und letztes Jahr 64 Stiche in Spanien..

Ich habe jetzt wieder mal (jedesmal so) ca. 30-40 Mückenstiche (vorerst) innerhalb von 4 tagen und könnte einfach nur heulen weil es überall gleichzeitig juckt! Als Kind habe ich immer Kortison verschrieben bekommen. Aber mit zunehmendem Alter habe ich mich nicht mehr um die Allergie gekümmert und es einfach ausgesessen. Aber ich habe das Gefühl, dass es jedes Jahr schlimmer wird.

Kann jemand mit Tipps und Erfahrung helfen? Nebenbei: hausmittel wie zitronen, zwiebeln, kreuz reinstechen und und und.. Bringt nichts. Fenistil hilft nur mittelmäßig.. "Musti-Klick" ebenfalls mittelmäßig.. Gibts denn nichts, wodurch der Juckreiz und die Schwellungen gleichzeitig weggehen? Das ist so eklig bei dem wetter in nem Kleid rumzulaufen und überall runde, rote, dicke flecken zu haben! Da zieh ich lieber ne Leggins an...

Vielen dank an alle die diesen Roman gelesen haben und helfen können :-)

...zur Frage

Was hilft gegen Rötung um Anus und gelegentlich starken Juckreiz?

Seit ca einer Woche nervt mich mein After um den eine Rötung entstanden ist. Außerdem juckt er ein paar Mal am Tag und vor allem nach dem Stuhlgang sehr stark. Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?