Rötungen verschwinden lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich benutze den Pickel-Break von Diaderma. Das ist eine Flüssigkeit mit Teebaumöl, die man am besten mit einem Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen tupft ( bekommt man im DM ). Ansonsten kann ich noch das Perfect Clean Waschpeeling mit cleansingPad von L'Oreal Paris empfehlen. Ist zwar nicht speziell gegen Pickel, hat mir aber trotzdem geholfen.

Gibt sone Salbe (Betaisodona) die ist mit Iod also bis zu nächsten Tag nicht, aber nach zwei- 3 tagen (je nach röte) sind die meistens blasser. da die ziemlich schmiert und färbt mache ich dass so, dass ich einfach mit pflastern schlafen gehe Hilft super naja habe zusätzlich aber auch noch tabletten :) LG

okay danke für deine antwort :)

1

Teebaumöl hilft, zwar aber brennt ziemlich auch wenn man sich damit abschminkt ( gibts in bodyshop) und avene hilft und ist auch noch von Schadstoffen unbelastet ohne parfüm undso:) ich hab ne freundin die auch totale probleme damit hat und die hat sich so kapseln beim hautartzt verschreiben lassen aber ich weis nicht:$ ich selber find ehr besser maske , creme etc. das hilft:http://www.avene.de/ vielleicht kannst du damit ja was anfangen:)

danke :)

0

Lass die Pickel einfach mal in Ruhe. Um so mehr du dran rummachst, um so schlimmer wird es. Durch das viele bearbeiten wird die Haut nur noch mehr gereizt und rot.

aber wenn sie generell nur rot sind, und das über mehrere tage hindurch ohne dass man etwas gemacht hat ...

0

Teebaumöl gegen die Entsündungen.. und grün schimmernde Foundaton gegen die Rötungen :)

Penaten. die zieht die entzündung raus

Man kann versuchen mit zahnpasta die pickel schrumpfen zu lassen :)

Was möchtest Du wissen?