Rötungen und Pickel schnell wegbekommen! Wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Versuch Stress zu vermeiden.

  2. Wasch dir dein Gesicht mehrmals am Tag.

  3. Trag am Abend eine Creme auf, normale Hautcreme reicht. Ich rate dir, lass die Pfoten von Clearasil und co., am Anfang hat es mir zwar geholfen, aber später wurden es nur noch mehr Pickel.

  4. Wenn du merkst, dass ein Pickel schon ganz weiß wird, drück ihn auf. Schau, dass das der ganze Eiter rausgeht. Siehst nämlich nicht schön aus und irgendwann wird er dir sowieso aufgehen und dann werden es nur noch mehr.

  5. Ich setz auf Homöopathie: Schüsslersalz Nummer 9 hilft.

Bekämpfen? Mit antibakteriellen Gels, oder Salben aus der Apotheke. Überschminken mit Camouflage, Oder Concealer....je nachdem wie stark man die roten Flecken/Stellen sieht!

Eyeyey da weiß ich was :D Ich war vor ner weile selber noch verflucht. Ich hab mich beim arzt beraten lassen, da das auch durch i.welche Peelings undson zeug nicht weggging, undeer schimmer wurde. Ich bekam dann 'die pille' verschrieben, die sich auf hautunreinheiten spezialisierte. und jetzt, nach 3 monaten wirken die erst richtig. und das ergebniss der niedrigen dosierung: pickel sind alle samt weg -

ich würde mal zum hautarzt gehen ;)

hi also ich hab mal gehört das teebaumöl hilft. aber jeden tag oft waschen und so und nicht daran mit den fingern rum machenhilft auch. lg karotte

Was möchtest Du wissen?