Rötungen auf den Wangen mindern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

hast Du es schon mal mit einem grünlichen Primer versucht ? Dieser wird unter Deinem normalen Make up aufgetragen und mindert Rötungen. Wichtig ist es, den Primer nur ganz dünn und  nur auf die Rötungen aufzutragen - sonst kann die Haut grau erscheinen.

Möglicherweise hilft Dir auch ein Camouflage Make up; dies ist deutlich höher pigmentiert als normales Make up und wenn Du es dünn aufträgst (eine winzige Menge auf dem Handrücken vorab erwärmt), sieht es auch nicht unnatürlich aus. Zudem hättest Du noch den Vorteil, daß diese Sorte schwitz-und wasserfest ist, weil es auf Wachsbasis funktioniert (keine Sorge, dafür gibt es spezielle Reinigungsmilch). Außerdem ist es sehr gut verträglich, da Camouflage Make up entwickelt wurde, um Feuermale und ähnliche Hautveränderungen abzudecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosyblossom
19.10.2016, 18:23

Ja grünlichen Primer habe ich!

Aber ich werde auf jeden Fall das Camouflage Make-up benutzen, dachte bis jetzt das fällt zu sehr auf! 

Vielen Dank, echt tolle Antwort :)

0

Hast du vielleicht Couperose? Dafür gibt es Cremes gegen die Rötungen    LG😊 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?