Rötung nach Verbrühung - Hilfsmittel - Wann weg, Dauer?

3 Antworten

Mir ist vor zwei Wochen ähnliches passiert.
Sind Verbrennungen 1. Grades. Bei mir ist es schon fast nicht mehr zu sehen. Bepanthen ist gut.

Alles Gute

Danke dir! :) Das beruhigt mich dann schon.

0

Das geht in ein paar Tagen weg und ja, du siehst es bald nicht mehr.

Danke! Das beruhigt mich schon mal. So ein roter Fleck am Bauch wäre echt übel, wenn er jetzt Jahre da wäre und nicht mehr wegginge. Ich habe mir schon gedacht, dass er nicht ewig bleibt, aber ich bin dann immer gleich etwas dramatisch und mir geht's besser, wenn mich jemand beruhigt. :)

0

Meinem Vater ist so etwas Ähnliches passiert, nur schlimmer... Er wollte Kaffee kochen und als er gerade das Wasser im Kochtopf abgekocht hat, hat er den Topf ausversehen umgestoßen und das KOCHEND HEISSE Wasser ist über seinen gesamten Bauch gespritzt. Das war vor zwei Jahren und er hat dort immer noch einen Brandfleck, also denke ich mal, es geht nicht so schnell oder überhaupt nicht weg...

Bei ihm war es übrigens eine Verbrennung 2. oder 3. Grades - ich weiß nicht mehr so genau, welches Grad.

1
@JulieLovesLucky

Uh, das klingt übel. So schlimm war es bei mir zum Glück nicht mehr. Es war nur ein etwas größerer Spritzer Wasser, der über die Spüle geschwappt ist.

0

Was möchtest Du wissen?