rötlicher sichelmond

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Mond kann aber auch ohne eine Mondfinsternis orange aussehen, dies passiert wenn das vom Mond reflektierte Licht in der Erdatmosphäre gestreut wird, wobei die kurzwelligen d.h. blaueren Anteile stärker gestreut werden und somit nur die rötlicheren Anteile übrigbleiben.

warum war der mond heute morgen so orange?

Erscheint der Mond rötlich, so wird das Licht, das vom Mond in unser Auge trifft, auf seinem Weg an Staub- oder Nebelteilchen gestreut. Dieser Effekt wird umso intensiver, je näher der Mond am Horizont steht, da dann das Licht einen weiteren Weg durch die Erdatmosphäre zurücklegen muss.

Wenn es eine Abendröte der Sonne gibt dann ist auch Red Moon nicht weit.

Ich habe am Sonntagabend auch so einen Sichelmond gesehen und habe davon auch ein schönes Foto gemacht. Ich würd's dir gern mal zeigen, nur irgendwie bekomme ich das mit dem Hochladen hier nicht hin; ich versuchs aber nochmal...

Was möchtest Du wissen?