Röteln trotz Impfung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ha, da fallen viele darauf rein, gegen Röteln kann man sich nicht impfen,das hält nur kurz vor. Unter umständen bekommt man sie immer wieder, gerade wenn man stark gestresst wird.

Gehe zum Arzt und laß Dir diese Milch verschreiben, die Tupfst Du auf, dann juckt es nicht mehr so stark.

ABER, pa auf das keine Schwangeren in Wartezimmer sitzen, Röteln sind sehr gefährlich für das ungeborende Kind.

Am Besten Du sagst der Sprechstundenhilfe vorher über den Rötelnverdacht bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yutomi
19.07.2016, 19:31

Dankeschön!

Ich werd da nochmal bescheid sagen wegen den Rötelnverdacht

0

Was möchtest Du wissen?