Rötelimpfung nach Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest Du schon machen.

Als ich jung war, gabs diese Impfungen (Mumps, Masern, Röteln) noch gar nicht. Mit 33 Jahren bekam ich dann Röteln - das war sehr unangenehm.

Glücklicherweise schnappte ich sie nicht während meinen Schwangerschaften auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schon besser, vor der naechsten Schwangerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisafeatSophia 13.10.2016, 00:02

eine weitere ist zwar nicht geplant aber danke :)

1

Muss nicht, wäre aber besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?