Röschenflechte soll ja nicht ansteckend sein, aber warum hat meine ganze Familie den Ausschlag?

3 Antworten

Röschenflechte gehört nach dem gleichen Muster zu den Universaldiagnosen, wie man im Mittelalter auch "Bauchkneifen" als Universaldiagnose verwendete, solange man sich mit den Feinheiten nicht genügend auskannte.

Ganz beliebt geworden ist inzwischen auch die Begründung "genetisch bedingt".

Röschenflechte, also -

Pityriasis rosea
ist zu 33% genetisch bedingt. also vererbbar

Daher habt ihr es evtl alle

Weil das in deiner Familie in den Genen steckt und daher weiter vererbt wird.

Aber alle zur gleichen Zeit? Ist schon komisch...

0
@Constanze67

Evtl. ist die Ursache eine Allergie oder ähnliches. Aber Genaueres kann euch da nur ein Hautarzt sagen.

0

Röschenflechte Narben?

Vor ca 4 wochen hat meine röschenflechte begonnen und nach ca 2 wochen hat sie angefangen abzuheilen. Mein Arzt hat mir Tannolact lotio 1% gegen den juckreiz verschrieben und dadurch sind die flecken ausgetrcknet und haben sich geschuppt. Jetzt sieht das ganze so aus. Geht das noch weg oder bleiben da narben?

...zur Frage

Ist Ausschlag ansteckend?

Hallo Meine Freundin hat heute Ausschlag nekimmen rote Flecken etc. Jetzt habe ich auch diese Flecken und es juckt höllisch am ganzen Körper. Ist Ausschlag ansteckend?

...zur Frage

Röschenflechte was tun?

Hallo guten Tag,

Undzwar habe ich röschenflechte und die sind auf meine Brust Bauch rücken und auf meinem Unterarm verteilt und ich fliege weg also mache Urlaub und ich werde mich sonnen und halt ein bikini tragen bloß stören mich diese echt extrem bitte hilft mir wie gehen die schnell weg bitte ich fühle mich echt unwohl.Ich weiß es gibt schlimmeres aber ja 😣 Danke schon mal

...zur Frage

Tipps um Röschenflechte wegzubekommen?

Hallo,

ich habe eine Röschenflechte auf dem Bauchbereich und wollte mal fragen, ob jemand schon Erfahrungen damit hatte? Was soll ich am besten machen und was vermeiden? Hat meine Ernährung irgendeinen Einfluss auf meine Röschenflechte?

Freue mich auf jede hilfsreiche Antwort :)

...zur Frage

Röschenflechte oder Neurodermitis

Mein Sohn (7) hat seit einem 3/4 Jahr (lt. Kinderarzt eine Röschenflechte) kreisrunde Flecken auf dem Körper, Beine Kaum, sonst überall, Gesicht beginnend. Kinderarzt meinte, man kann nix tun. Nun war ich beim Hautarzt, sie meinte, sieht aus wie Röschenflechte, könnte aber auch eine seltsame Neurodermitis sein. Aber es juckt und nässt nicht. Ist rosa, trocken, bisschen schuppig (wenig). Begann am Brustkorb und breitete sich aus. Habe nun Creme auf Ölbasis und Decortin tri (Cortison), das ich auf die Flecken tun soll, ist aber sehr viel Hautfläche, macht mir bisschen Angst. Habt ihr noch eine Idee, ob evtl. doch Röschenflechte?

...zur Frage

Was kann ich gegen eine Pflasterallergie tun?

Hallo

habe einen ausschlag vom einem Verband bekommen! Vermutlich vom Pflaster!!!!

so ist es passiert, die Pflaster stelle juckt und ist knall rot!!!! Ausschlag .

was kann ich dagegen machen????

bitte um Hilfe!!! Danke!!!!

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?