Röschenflechte - so langsam werd ich wahnsinnig!

2 Antworten

Hat der Hautarzt einen viralen Ausschlag durch eine Blutuntersuchung ausgeschlossen,denn es gibt diese Möglichkeit und dieser virale Ausschlag ist dem der Flechte sehr ähnlich.Diese Röschenflechte dauert rund 8 bis 12 Wochen bis sie wieder verschwindet,in dieser Zeit muss sie behandelt werden,zB mit entzündungshämmender Hautcreme,auch eine UV Lichtbestrahlung kann helfen,und wie von Dir geschrieben Kortison,leider wirst Du damit noch eine Weile leben müssen,so leid es mir tut,es gibt nichts was dauerhaft dagegen hilft,ausser die Zeit,gruss andie

Also eine Blutuntersuchung hatte ich nicht. Der Arzt war sich gleich klar das es röschenflechte ist. Aber ich find eben, dass 3 Monate echt zu lange ist. Im Internet hab ich nur von 4-8 Wochen gelesen... Habe auch gelesen, dass normale Cremes alles nur noch schlimmer machen. Was nehm ich denn am besten wenn die haut so trocken ist?

0
@Stelli4794

Das kann der Arzt ohe Blutuntersuchung gar nicht genau wissen das es nur eine Röschenflechte ist.Ich zitiere mal aus einem Bericht:Die Röschenflechte gleicht in ihrem Aussehen anderen Hautkrankheiten wie der Schuppenflechte oder der Infektionskrankheit Syphilis,der Arzt muss diese Möglichkeit unbedingt ausschliessen.Nun kenne ich Dein Alter nicht ob Syphillis überhaupt in frage kommt,aber auch wenn Du Gv. hattest dann kann das auch in frage kommen und muss abgeklährt werden.Es gibt spezielle Salben die der betroffenen Hautpartie Ffechtigkeit spenden und entzündunghämmend wirken,da solltest Du dich mal in einer Apotheke erkundigen. Den zitierten Auszug habe ich einem Bericht der Seite Bleibft entnommen,die haben auch ein Forum möglicherweise bekommst Du da weitere Hilfe das ist Forum Bleibfitt.at/.de ich wünsche Dir alles Gute und hoffe das Du bald wieder Beschwerdefrei bist,Gruss andie

0

Röschenflechte oder Neurodermitis

Mein Sohn (7) hat seit einem 3/4 Jahr (lt. Kinderarzt eine Röschenflechte) kreisrunde Flecken auf dem Körper, Beine Kaum, sonst überall, Gesicht beginnend. Kinderarzt meinte, man kann nix tun. Nun war ich beim Hautarzt, sie meinte, sieht aus wie Röschenflechte, könnte aber auch eine seltsame Neurodermitis sein. Aber es juckt und nässt nicht. Ist rosa, trocken, bisschen schuppig (wenig). Begann am Brustkorb und breitete sich aus. Habe nun Creme auf Ölbasis und Decortin tri (Cortison), das ich auf die Flecken tun soll, ist aber sehr viel Hautfläche, macht mir bisschen Angst. Habt ihr noch eine Idee, ob evtl. doch Röschenflechte?

...zur Frage

Jemand Erfahrung mit Röschenflechte?

Hallo,

gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit Röschenflechte hat?

Hab es jetzt seit ca. 4 Wochen und bin vor 2 Wochen beim Hautarzt gewesen.

Hab es überwiegend an den Innenarm. Paar Flecken an den Beinen und seitlich am Oberkörper. Der Arzt sagte es verschwindet irgendwann von alleine.

Teilweise denke ich, dass es zurückgeht weil man fast nichts mehr sieht und dann sind die flecken wieder total sichtbar und rot. Ist das normal? Auch nach dem duschen sind sie überall sehr gut wieder Zu erkennen.  
Ich drehe langsam durch damit.

Das komische ist auch, dass man keine Schuppen sieht wieder überall zu lesen ist. Auch der "große" erste Fleck ist nicht zu finden.
Außer am Hinterkopf hab ich eine größeren roten Fleck, wo der Hautarzt beim Hautkrebs Screening sagte, es wäre ein Storchenbiss. Aber auch dieser Fleck ist mal heller und kaum sichtbar und dann wieder rot. Kann das zur Röschenflechte gehören?

...zur Frage

Weiße Flecken nach Cortison-Creme!? BITTE schnelle Hilfe!

Hallo,

ich habe auf deutsch gesagt ein ziemliches sch** Problem... Da ich Neurodermitis habe, habe ich mir vor 4 Tagen Cortsion-Creme auf die betroffenen Stellen geschmiert. 2 Stunden später habe ich gesehen, das ich sehr sehr auffällige weiße Flecken auf den Stellen habe, auf die ich die Creme aufgetragen habe. Ich habe auch schon die Tage die ganze Zeit im Internet recherchiert.. doch nichts gefunden. Es ist mir ziemlich wichtig dieses Problem möglichst schnell loszuwerden, denn es ist ja T-Shirt Zeit.. Ich ziehe auch aus diesem Grund im Moment kein T-Shirt an weil ich mich einfach schäme. Ich hoffe Ihr habt ne schnelle Lösung, denn diese Flecken sind schon sehr auffällig. Und dass es vom Cortison kommt bin ich mir sicher, denn ich bekam ja wie gesagt 2 Stunden später diese weißen Flecken.. -.-

Hoffe ihr habt ne schnelle Lösung für mich...

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?