Röntgentorax (was ist das für eine Schattierung)?

Röntgenbild  - (Gesundheit, Medizin, rippen)

5 Antworten

So wie das aussieht ist das ein sogenanntes Artefakt. Das meint eine "komische" Struktur, die dadurch zustande kommt, dass mehrere andere Strukturen übereinander liegend abgelichtet wurden. So weit ich das an dem für eine Befundung nur unzureichendem Bild sehen kann, liegen hier zwei Rippen, der Bronchialbaum und ein Teil des Mediastinums übereinander. Einzeln betrachtet sehen alle Strukturen soweit beurteilbar normal aus. Wenn du richtig guckst, ist auf der anderen Seite etwas höher auch so ein Artefakt.

 Also: alles gut, so wie es aussieht auf dem Foto eines Fotos ... also keine Garantie auf erschöpfende und korrekte Diagnose

Zeige das Röntgenbild einem Arzt, nur dieser kann dir eine sichere Diagnose geben. Gebrochen kann eigentlich nicht's sein, sofern du keinen Unfall im Brustkorbbereich hattest, zu Rippenbrüchen kommt es, wenn eine auf den Thorax einwirkende Kraft nicht mehr von den Knochen absorbiert werden kann, dazu ist schon eine ziemlich große Krafteinwirkung nötig. In der Regel würde man dann auch von außen einen Bluterguss sehen können und du hättest an dieser Stelle Schmerzen beim atmen. Dennoch sollte sich das mal ein Arzt ansehen. 

Statt die Rö-Aufnahme zu fotografieren, hättest Du Dir besser den Röntgenbund kopiert.
Bestehe darauf, daß Dein Hausarzt Dir den Befund genauestens erklärt!

Der GF-Radiologe hat gekündigt. Und Laien können Dir keine 100%ig richtige Antwort geben.

Wie oft muss man bei einer Lungenentzündung geröntgt werden?

Ich hab eine Lungenentzündung um das zu erkennen hat der Arzt Erst meine Lunge abgehört und hat etwas komisches an meiner Lunge gehört dann würde mir noch Blut abgenommen und irgendwelche Werte waren erhöht und da meinte der Arzt dass ich eine Entzündung habe ich musste aber trotzdem noch zum Röntgen. Dann müsste ich Antibiotika nehmen und demnächst nochmal zum Arzt und Blut abnehmen. Meine Frage: reicht das Blut abnehmen um sicher zu sein dass ich keine Lungenentzündung mehr habe oder muss ich nochmal geröntgt werden?

...zur Frage

Rippenbruch starke Schmerzen nach 4 Wochen?

Hallo! Ich habe mir vor 4 Wochen 2 Rippen gebrochen, und am Anfang wurde es auch besser nur seit 2 Tagen habe ich so starke Schmerzen, dass ich mich ohne Tabletten nicht mehr bewegen kann vor stechenden Schmerzen. War heute beim Arzt, der meint "aushalten". Auf meine Frage, ob das normal sei, so starke schmerzen zu haben, dass man schreien könnte, hatte er keine Antwort. und auf meine Frage wieso es schlimmer anstatt besser wird auch nicht,... Lunge ist in Ordnung hat er gemeint. Was kann das sein? Nerv eingeklemmt?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße, Carolin

...zur Frage

Frage zur EKG. Blut und Röntgen Bild?

Hey kann man mit einem EKG, Blut abgabe und einem RöntgenBild vom Burstkorb wirklich sehen ob mit dem Herzen und der Lunge alles in Ordnung ist? Weil die 3 Sachem habe ich vor kurzem gemacht um zu sehen ob mit meinem Herzen was nicht stimmt bzw Lunge aber beim Röntgen Bild haben die gesagt dass damit alles in Ordnung ist, und die anderen Sachen.

...zur Frage

Was ist damit gemeint (Röntgenbild)?

Hallo zusammen . Heute wäre ich meine Lunge röntgen. Als der Arzt mich reingerufen hat, meinte er dass alles in Ordnung sei. Danach habe ich nicht zugehört und verstand nur irgendwas mit Narbe, Tuberkulose und dass fast bei jedem sowas auf dem Röntgenbild zu sehen ist. Da ich so eine Krankheit nie hatte, würde ich gerne einfach für mich wissen was damit gemeint war. Ich danke für euere Hilfe :)

...zur Frage

Starke Schmerzen beim Husten in den Rippen?

Hallo, ich (weiblich,18) habe seit 3 Wochen husten, jedoch keine Lungenentzündung oder Bronchitis. Ich war schon beim Arzt vor 4 Tagen und habe mich abhorchen lassen. Er konnte keine Probleme mit der Lunge feststellen. Seit heute morgen tut mir jetzt meine rechte Seite der Rippen weh. Es ist aber kein Muskelkater, dafür ist der Schmerz viel zu groß. Ich kann mich nicht hinsetzen, nicht husten, meinen rechten arm nicht hebe oder tief einatmen, ohne das es mir in der Seite richtig wehtut. Ich bin echt verzweifelt, kann nicht weiterschlafen und am Wochenende keinen Arzt aufsuchen. Was kann den Schmerz an den Rippen lindern und meinen Husten endlich verschwinden lassen? Und vor allem, warum tut es so sehr weh?

...zur Frage

Lunge abhören

Was kann der Arzt erkennen wenn er die Lunge abhört? Ich war gestern dort und musste mehrmals tief durch den Mund ein-und ausatmen. Stellt er so eine Lungenentzündung fest oder was sonst?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?