röntgenstrahlung Aussage bezüglich des Aufbaus Atoms?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na ja, den Fotoeffekt kennst Du sicher, da werden Elektronrn aussen angeregt oder herausgelöst, je nach Energie des Photons. Bei roten Licht wird kein Elektron rausgekickt, bei blauem aber schon. Blau ist ja energiereicher als rot. Röntgenstrahlung ist sozusagen superblau mit viel Energie und kann nur im inneren der Atome Elektronen anregen oder rauskicken. Kleine Atome können mit so einem Röntgenphoton nix anfangen, es geht durch wie bei Wasser oder Luft. Es sind keine Schalen mit ausreichend Energiegehalt da. So wird dann leichtes durchsichtig, das nutzt der Doc, um Zähne und Knochen zu sehen oder auch Kugeln oder Messer. Da sind Atome mit genügend energiereichen Elektronen drin. Calzium, Phosphor, Eisen, Blei, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?