Röntgenaufnahme bei Knochenkrebs sicher?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

es könnte allenfalls doch noch einen Tumor gefunden werden 50%
Röntgenbild ist sicher genug 50%

4 Antworten

Ein Röntgenbild ist bei Knochenkrebs in dem meisten Fällen sicher genug um eine Diagnose zu stellen, da der Tumor ja den Knochen angreift . Das ist zumindest im fortgeschrittenerem Stadium auf dem Röntgenbild zu sehen und wenn man Schmerzen hat bei Knochenkrebs, dann ist er auch schon weit fortgeschritten. Von daher kann man Knochenkrebs mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ausschließen. Ansonsten kann man auch bei Verdacht auf Knochenkrebs eine Blutuntersuchung machen, denn bestimmte Enzyme im Blut sind bei Knochenkrebs erhöht. Das MRT des Knies wird gemacht, um Weichteilgewebe wie Bänder, Sehnen, Meniskus usw. beurteilen zu können, das ist bei einem Röntgenbild nicht möglich.

Röntgenbild ist sicher genug

Knochenkrebs ist es sicher nicht,

aber mit dem MRT kann festgestellt werden ob Weichteile entzündet, Bänder geschädigt sind und ähnliches....

Das sind die Regelverletzungen....

Interneterkrankungen ergeben als Diagnose immer Krebs oder Schwanger bzw. Krebs und Schwanger

2

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort !

1

Hallo,

Bei so etwas solltest Du noch einen Spezialisten (Orthopäden) hinzu ziehen, den es könnte ja auch etwas anderes sein als Krebs, auch mal das Blut untersuchen lassen, könnte ja nur eine Entzündung sein.

MfG.

Lotsch

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
2

Danke, werde ich machen !

1

Angst vor Frauenarzt, Krebsangst?

Hallo, ich bin fast 19 und habe morgen endlich mal meinen ersten Termin bei Frauenarzt, vor dem ich mich lange gedrückt hab. Jetzt hab ich heute morgen beim duschen gemerkt,dass in meiner rechten Brust so ein Knotending ist und dass die rechte Seite viel knotiger ist als die linke. Ich hab solche Angst vor morgen, dass er da was findet und es was bösartiges ist. Außerdem hab ich Angst das er vllt beim Abstrich was findet, das ich schon längst hätte hingehen sollen. Hatte da mal jemand ähnliche Probleme?

...zur Frage

Braune Stücke in der Spucke (Speichel)?

Hallo Zusammen,

ich bin 21 (m) und sehr starker Raucher (2 Schachteln am Tag). Mein Ziel ist es mit dem Rauchen aufzuhören und habe mir auch schon professionelle Hilfe genommen, jetzt muss geschaut werden, was ich am Besten mache. Vielleicht habt ihr auch eine Idee?

Seit ein paar Wochen habe ich tagsüber vorallem morgens leicht braune Spucke und braune "Fetzten" drin :( Jetzt mache ich mir Gedanken ob es schon etwas schlimmes ist oder einfach der Teer, der sich von der Lunge löst. An sich beim Atmen habe ich wenig Probleme, nur wenn ich tief einatme manchmal ein brummen in der Lunge. :( Husten eigentlich keinen!

Ich weiß das ich aufhören muss und bin auf dem Besten Weg mit einer Therapie dahin!

Nur was könnte das sein? :(

Liebe Grüße!

...zur Frage

Grund für Schwellung 100% erkennbar auf 3d röntgen?

Ich habe seid 1 Jahr eine leichte Gesichts Schwellung auf einer Seite. Die Ärzte können aber einfach nicht den Grund dafür finden, nun muss wahrscheinlich ein 3d Röntgen Bild gemacht werden (auf 2d war nichts sichtbar). Nun habe ich angst das ich umsonst so viel Geld für das röntgen bezahle und man trotzdem den Grund nicht erkennen kann, oder ist es 100% sicher das man wirklich die Schwellung und den Grund auf dem röntgen sieht ?

...zur Frage

Bakerzyste oder Tumor?!

Vielleicht hab ich Glück, und jemand weiss es... Folgende Diagnose wurde heute gestellt:

Bänderlaxität laterales li. Knie Gelenkfunktionsstörungen Bewegungsstörungen, Kontrakturen

Meine linke Wade hat circa 2cm mehr Durchmesser als meine Rechte. Die Schwellung kann laut Orthopäde von den Bändern kommen. Jetzt hab ich auch noch son Knubbel (nich hart, eher Gel-Artig) am oberen Teil der Wade. Muss jetzt erneut zum MRT (Montag), und hab echt Bammel. Ob das Teil nun ne Bakerzyste oder n Tumor (der proximalen Wade) is, kann er nich sagen. Ich dachte bei Verdacht auf eine Bakerzyste wird per Ultraschall nachgesehen? Kann mir einer von euch sagen, ob es normal ist, dass man Zyste/Tumor nicht auseinanderhalten kann? Kann die Zyste von zu langen Bändern kommen?! Jaja, ich weiss, MRT abwarten etc..... ABer vielleicht hat jemand das Gleiche schon durch..

...zur Frage

Wie kann ich jemandem helfen der eine Krebsdiagnose bekommen hat?

  1. Hallo, meine Tante hat vor kurzem eine mögliche Krebsdiagnose bekommen, für meine Cousine ist das einfach schrecklich und ich möchte den beiden gerne helfen. Ich persönlich glaube das man den Krebs auch ohne Chemotherapie heilen kann aber ob sie genauso denken weiß ich nicht. Jedenfalls möchte ich ihnen irgendwie helfen, wie soll ich das tun ?
...zur Frage

Mariuhana heilt krebs? Was stimmt denn jetzt nun?

Tut mir leid für die Konsumenten aber ich habe gerade etwas über die Droge rechachiert und bin stinksauer wieso manche das Zeugs rauchen, das Zeug gehört verbannr

Mariuhana ist laut Betäubungsmittel Gesetz eine gefährliche Droge die stark auf die Psyche einwirkt und bleibende Schäden verursachen kann, oder bei übermäßigen Konsum sogar zu Anfälle und im schlimmsten Falle sogar zum tot, auch wird ja berichtet daß bekiffte aggressiver sind, ist klar die wissen ja nicht mehr was sie tun und werden plötzlich dumm! Ich sag ja nur ,,dieser junge der im Einkaufszentrum Amok lief,,

Ich hasse jede Droge und das bleibt auch so, wir haben hier unseren Alkohol und da hat man vielleicht mal ein Kater ist etwas lustig drauf solang man nicht übertreibt und mehr nicht. Legalisierung nein danke

nicht umsonst ist es eine Droge die verboten bleibt

was stimmt jetzt davon?

Man liest auf die Kifferseiten immer das Gras so gesund ist und Krankheiten heilt und krebs heilt, und normale Zigaretten schädlich. Aber Bob Marley war auch Kiffer und ist an HAUTKREBS GESTORBEN!!!

und seriöse Quellen wie Polizei, Gesetz, Pharmaindustrie sagt etwas ganz anderes. Das es eine lebensgefährliche Droge ist die unterschätzt wird, man wird aggressiv, dumm und es ist eine Einstiegsdroge. Wenn der Tripp zu leicht ist hängen die irgendwann an der Nadel, kenne einen bei den ich denke das er kifft, sobald das raus ist gibts ärger.

Warum arbeiten denn so viele von der Pharmalobby an ein Gegenmittel für krebs? Warum gibts denn so viele teure Medikamente? Sie wissen genau was passiert wenn Gras legal wird, guckt euch die Jugend an soll die noch kaputter werden?

Es lindert Schmerz und es bekommt man auf Rezept bei ganz schwerer Krankheit wenn Medikamente nicht mehr helfen, weil das Zeug so stark ist.

Welche Seite hat jetzt Recht? Es ist ja ein ständiges hin und her hier zwischen den zwei Seiten. Danke:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?