Röntgen bei Pneumonie nicht mehr "in"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn er sich nicht sicher ist, dann schickt er Dich sicher zum Röntgen. Bei einer Pneumonie tauchen schon Geräusche beim Abhören auf. Auf dem Röntgenbild kann der Herd aber eindeutig diagnostiziert und abgegrenzt werden. Ein Lungenfunktionstest reicht nicht aus um eine Pneumonie festzustellen, da die Reaktionen ähnlich denen eines Athamtikers oder starken Rauchers (z.B.) sein können.

Die Pneumonie hab ich schon seit letzter Woche, nur diese latente Atemnot ist erst seit dem Wochenende dazugekommen.

0

Was möchtest Du wissen?