römische zahlen/ziffern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

XXVII.III.XCV bzw. XXVII.III.MCMXCV für die ganze Jahreszahl 1995.

Wenn du allerdings das gregorianische Datum in das im alten (antiken) Rom übliche Datumsformat umrechnen willst und nicht nur die Zahlen, wirds ne Nummer komplizierter. ;)

Hallo,

die Zeichen I, X, C, M dürfen höchstens dreimal, V, L, D, A nur einmal nebeneinander verwendet werden. Die Zeichen werden von links nach rechts addiert (VIII = 8), steht eine kleinere Ziffer vor einer größeren, wird sie von dieser abgezogen (XC = 90).

Wenn du das nicht selbst kannst, gibt es hier einen Rechner:

http://www.jetzt-rechnen.de/Mathematik/R%C3%B6mische-Zahlen.html#

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?