Röhrenradios Sender?

1 Antwort

Die Frequenzen liegen im Bereich der Lang- und Mittelwelle. Auf Langwelle kannst du rund um die Uhr Sender im Bereich ~ 1000km empfangen, beispielsweise RTL Luxembourg auf 234KHz. Mittelwelle lohnt sich nur nachts, da dann aufgrund der Reflexionseigenschaften der Ionosphäre Sender aus über 2000km Entfernung durchkommen können. Hier wirst du z.B. oft arabische Sender empfangen können, z.B. Jil FM auf 531KHz (eine Art Jugendsender), aus Spanien und Frankreich ist nachts ebenso viel zu hören.

Achja, völlig vergessen, die für Rundfunk genutzten Bereiche der Wellen sind etwa 144-270KHz (Langwelle) und 531 (USA 520) KHz bis 1600 nochwas (1700 nochwas USA) KHz

0

Frage zum Funken

Ich habe mir kürzlich das Baofeng UV-R5 Plus geholt, und ich hätte ein paar totale Anfängerfragen:

Auf welchen Frequenzen "darf" ich funken? Wie kann ich auf khz Frequenzen umstellen, falls das geht. Mein Funkgerät hat folgende Werte: 136-174 MHz und 400-480 MHz, heisst das ich kann keinen CB-Funk empfangen?

Gegebenenfalls werde ich noch um weitere Fragen ergänzen.

...zur Frage

Kann man mit WLAN deutsche Sender empfangen und angucken?

...zur Frage

Kanal- & Frequenzsuche bzw. Abstimmung in Berlin Charlottenburg?

Kann leider keine DVB-T2 Sender empfangen, da ich ursprünglich aus Dresden komme und in meinem Fernseher noch die alten Frequenzen usw. hinterlegt sind. Kann mir jemand sagen, auf welchem Kanal ich suchen muss und welche Frequenz (ATV)?

...zur Frage

Formaldehydharz gesundheitsschädlich? alte Röhrenradios

sind bagelitgehäuse von alten röhrenradios gesundheitsschädlich? mein mann bastelt gerade an so einem herrum und es stinkt ganz wiederlich. kennt sich jemand damit aus? bei wiki steht schon was von risiko aber ob es auch bei solch geräten der fall ist konnt ich nicht rausfinden. freu mich auf antworten und bedank mich schon mal :).

...zur Frage

Können Smart TV deutsche Sender empfangen?

Ohne Kabel und ohne Satellitenschüssel

...zur Frage

was passiert, wenn man frequenzen "überlagert"?

hallo, ich beschäftige mich derzeit mit den gesangsformanten (3 kHz, 5 kHz, 8 kHz) und wollte zum training meiner stimme, diese abspielen, während ich singe, um mich an ihnen zu orientieren. nun habe ich mich gefragt, was passiert, wenn ich alle drei frequenzen zeitgleich abspiele, also habe ich sie in das programm audacity importiert und gleichzeitig abgespielt. aber statt drei deutlich unterschiedlicher frequenzen, hör ich ein piepen. meine frage: wenn man frequenzen "überlagert", ergeben sie dann eine neue frequenz oder sind sie dennoch alle in dem, was ich gerade gehört habe, enhalten und mir kommt es nur so vor, als sei dies was vollkommen neues? lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?