Röhre berechnen?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay :) alles klat Als erstes musst du den flächen inhalt vom Rand ausrechnen dafür müssen wir erstmal den Gesammt-Flöcheninhalt mit dem durch messer 86 cm minus den flächeninhalt mit dem durch messer von 70 cm . r ist der radius also durch 2 teilen

86 durch 2 gleich 43

70 durch 2 gleich 35 A=pi*r²

A= pi * 43² <Gesammtfläche A= pi*35³ < die innere Fläche

Dann Gesammt fläche minus innere fläche

5808,80 - 3848,45 = 1960,35

das musste dann mal 120 zentimeter nehmen also :

120 * 1960,35 = 235241,88 cm³ haben wir dann

dann musste die komma stelle um 3 nach links verschieben wegen der einheit

Also 235,241 dm³ und dass mal 2,4 KIlo

dann haben wir 564,580 Kilogramm :)

ich hoffe meine Antwort war evrständlcih und hilfreich

der flächeninhalt eines kreises ist: pi * r² also in diesem fall pi * 0,43² m². von dieser fläche subtrahierst du dann pi * 35² m². dann hast du die fläche der röhre. jetzt multiplizierst du das ergebnis noch mit 1,2 m dann hast du das volumen der röhre. jetzt nur noch in dm umrechnen und mal 2,4 nehmen dann hast du es. hoffe ich konnte helfen...

Kommt drauf an, wie die Röhre aussieht.

Da du nur die Durchmesser angegeben hast, geh ich mal von Zylindern aus. Dann rechnest du das Volumen des Zylinders mit dem Außendurchmesser aus und ziehst davon das Volumen des Zylinders mit dem bekannten Innendurchmesser ab. Dann nurnoch das errechnete Volumen in die Dichtegleichung einsetzen.

Formel fürs Volumen: V = pi * r² * h (r = Radius, nicht der Durchmesser; h ist die Höhe, also 1,2m in deinem Fall)

Formel für die Dichte umgestellt: m = Volumen * Dichte

als erstes den Flächen inhalt vom Rand ausrechnen und dann mal die länge. antworte auf diesen beitrag falls du auch die rechnung haben möchtest

jo brauche die rechnung ;D

0

Was möchtest Du wissen?