Röhrbeinanbruch, wie die Heilung unterstützen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unterstützen kann man die Heilung mit Magnetfeldgeräten. Ob das niederfrequente Magnetfelder oder Felder mit einem hochfrequenten Träger sind, spielt nach den bisherigen Erkenntnissen keine Rolle.

Wichtig ist, daß das Magnetfeld einen Ringstrom induziert und damit (durch die differentielle Spannung) die Bildung von Knochensubstanz forciert. Bei einem Bruch entsteht zwischen den Knochenfragmenten auf natürliche Weise immer eine (elektrisch messbare) Spannung. Bei einem Anbruch ist diese jedoch nicht so ausgeprägt, wie bei einem kompletten Durchbruch. Durch den Ringstrom wird diese Spannung zwischen den Knochenteilen erhöht und der natürliche "Reparaturvorgang" wird intensiviert.

Das ist bereits mehrfach medizinisch nachgewiesen, wird aber von der Schulmedizin immer noch nicht so richtig akzeptiert. Es gibt übrigens bereits Zahnärzte, die Magnetfeldgeräte einsetzen um das Einwachsen der Implantate und die Wundheilung zu beschleunigen.

LG Calimero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HihihiMeee
29.08.2016, 09:32

gibt es solche Geräte zu kaufen oder hat das entsprechendes Fachpersonal wie ein Osteopath etc?

0

ganz genau so wie der tierarzt sagt.

gegebenenfalls sedieren, damit sie sich wirklich nicht bewegt.

da wird sie eine weile kein allzu grosses interesse an ihrer umwelt haben. sehr mageres heu füttern (mit sehr geringem nährstoffgehalt). und hoffentlich trinkt sie genug. eventuell braucht sie auch ein leichtes darmanregendes medikament, da bei pferden die ABSOLUT stehen müssen immer die gefahr einer kolik oder eines darmverschlusses besteht.

spezialfutter auser dem normalen mineralfutter - nein.

und am besten steht sie irgendwo, wo nichts aufregendes passiert.

hat sie einen längs- oder einen querbruch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HihihiMeee
29.08.2016, 06:42

Einen Querbruch. laut dem Tierarzt ein stabiler Bruch, nicht ganz bis zur Hälfte durch und der liegt ohne Luft dazwischen aufeinander.

0

Was möchtest Du wissen?