Rode Ntusb Perfekte nerive geraüsche?

2 Antworten

Das Grundproblem ist, dass du ein gutes, aber unpassendes Micro gekauft hast. Kondensator-Großmembraner wie das NT-USB sind dafür gemacht, jede Kleinigkeit mit aufzunehmen. Kein Wunder also, dass sie es auch tun.

Was kann man machen? Nah ran ans Micro, laut sprechen, alles was lärm macht hinter das Micro stellen. Sonst hilft nur noch leise Tastatur & Co. kaufen oder anderes Micro.

Mikro näher an den Mund und die Empfindlichkeit des Eingangssignals reduzieren.

am besten den Rode - PSA-1 Tisch-Mikrofonarm dazukaufen

Die "Empfindlichkeit" eines Mikrofones ist bauartbedingt und nicht einstellbar.

0
@TheStone

ich mein den Schieberegler bei den Aufnahme Geräten in den Soundeinstellungen von Windows. Die Empfindlichkeit der Hardware kann man nicht einstellen wohl aber die Stärke des Eingangsignals des USB Mikros. Hab auch ein Rode NT USB und wenn ich den Regler auf 100% hab dann werden alle möglichen Geräusche im Raum aufgenommen, ist der Regler bei 15% und ich habs ca 10cm vor dem Mund dann höre ich in der Aufnahme nur meine Stimme und keine anderen Geräusche wie Tastenklicks oder ähnliches.

0

Was möchtest Du wissen?