Rode nt1a rauscht so bei mir!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Aber bevor ich mehr schreib, noch eine Frage: Wie hast du das Pult an den PC angeschlossen?

über Klinke

0

3,5 mm

0
@MrEmotion

Da liegt vermutlich das Problem.

Zwischen Pult und PC muss irgendwo von analog auf digital gewandelt werden, denn dein Pult und das Micro sind analog, der PC versteht nur digital. So wie du das verkabelt hast, wandelt die Soundkarte des PCs das Signal. Und da kommt meist sehr schlechte Qualität raus.

Besser wird das, wenn du ein USB-Pult nutzt, denn das hat einen Wandler bereits eingebaut. Das Mackie ist aber nun mal keins.

Andere Möglichkeit: Ein Interface kaufen. Das wandelt das Signal dann und liefert eine super Quali dabei. (z.B. Focusrite Scarlett 2i2)

0

OK danke

0

wie schaut es eigentlich bei dem geringer xenyx 302 usb bei der qualli aus?

0
@MrEmotion

Nicht gut. Da ist zwar ein Wandler drin, der ist aber wirklich nicht das beste.

Wenn du auf ein Mischpult verzichten kannst, dann reicht auch ein Interface. (90-120€)

Wenn es wirklich ein Pult sein muss, dann ist das erste, mit dem man gut Aufnehmen kann, das Yamaha MG10 XU. (200€)

0

sorry beringer

0

OK danke

0

Was möchtest Du wissen?