Rode nt1-a und Behringer Xenyx 802 Rauschen?

1 Antwort

Dass du mit dem Xenyx 802 nicht so ganz ins Schwarze getroffen hast, hab ich dir ja schon auf die andere Frage geschrieben. Der Eindruck bestätigt sich jetzt.

Und scheinbar hast du es ja jetzt doch irgendwie an den PC angeschlossen, sonst würdest du ja keine Test-Aufnahme machen können.

Das Rauschen kommt sehr wahrscheinlich von den Preamps des Behringer. Die Firma hat nicht ohne Grund den Spitznamen Rauschinger.

Mein Tipp: Wenns noch geht das Mischpult zurück schicken und was passendes kaufen. Irgendwas, mit dem du dir nicht die gute Qualität deines Mischpultes zerstörst. Nennt sich: Interface. Und zwar nicht irgendeins, sondern ein gescheites.

Z.B. Steinberg UR12 oder Focusrite Scarlett Solo 2nd Gen

Was möchtest Du wissen?