Rode NT-USB oder t.bone sc1100?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht etwas besser, aber nicht so viel, dass es sich lohnt es extra zu kaufen. Wenn du schon ein Interface hast, dann würde ich auch kein USB-Micro nehmen. Wenn du da schon so ein gescheites hast, dann nimm auch Micros, die das auch nutzen.

Gerade für Sprache& LPs würde ich dir zum Procaster raten: http://www.thomann.de/de/rode_procaster.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRSchwarze
01.03.2016, 17:55

Ok, das ProCaster ist nicht schlecht aber glaubst du das t.bone 800 ist besser

0

Was möchtest Du wissen?