Rode NT 1A und Behringer Xenyx 302 USB rauscht, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt am Mischpult. Weg mit dem Teil und her mit einem Interface. Z.B.: Focusrite Scarlett Solo oder Steinberg UR12.

Wenn es denn unbedingt ein Mischpult sein muss, dann ist das erst brauchbare leider das Yamaha MG 10 XU.

Hi, Es liegt daran das das Xenyx 302 eine Phantomspeisung von nur 14v hat und dein Rode NT1A 48V brauch! Leider am falschen Platz gespart! Hole dir das Steinberg UR 12/22

Hat das Behringer Xenyx X1622 einen Preamp?

Hat das Behringer Xenyx X1622 Mischpult einen Preamp?

Für Mikrofon Aufnahmen und so

...zur Frage

Rode NT1-A und Behringer Xenyx 802?

Hallöchen :) Ich habe vor, mir zu Weihnachten ein Rode NT1-A und ein Behringer Xenyx 802 zu kaufen. Ich würde gerne von euch wissen:

Ist das Mischpult gut? Und rauscht das Mikrofon mit diesem Mischpult?

Oder würdet ihr mir etwas anderes empfehlen?

MfG Mike0Dillon

...zur Frage

Rode nt1-a und Behringer Xenyx 802 Rauschen?

Hallo liebe Community, Ich habe mir ein Rode NT1-A und dazu ein Behringer Xenyx 802 Mischpult gekauft. Jedoch habe ich so alles ganz gut auf dem Mischpult eingestellt und wenn ich ne Testaufnahme in Audacity mach rauscht es. Auch wenn ich komplett leise bin ist die Bass-Linie gerade und es rauscht. Hoffe auf eine Antwort :D

LG

...zur Frage

RODE NT1A - Behringer Xenyx 302 USB

Ich habe diese , wie im Titel genannten, Geräte und das Rode ans Behringer angeschlossen. Leider kann ich mich wenn ich in Skype jetzt einen Test mache, im Prinzip gar nicht hören (sehr leise).

Welche Einstellungen muss ich da vornehmen?

...zur Frage

Mein Mikrofon (Rode NT-1A) knackt bei aufnahmen. Warum?

Hallo, ich habe mir ein neues Mikrofon (Rode NT-1A) und dazu ein neues Mischpult (Behringer XENYX 302USB) gekauft und jetzt habe ich das Problem das mein Mirkro bei aufnahmen immer knackt.

Woran kann das liegen?

...zur Frage

USB Mikrofone an Mischpult anschließen?

Hallo Community,

ich habe mir letztes Jahr das USB-Mirkofon von Røde, das Røde NT-USB gekauft. Mittlerweile würde ich gerne die Qualität dieses Mikrofons deutlich verbessern. Ich möchte es an ein Mischpult von Behringer anschließen. (Behringer Xenyx Q1002USB)

Das Problem: Das Mikrofon ist wie oben bereits erwähnt ein USB Mikrofon, das Mischpult jedoch nimmt als Input nur XLR. Gibt es eine Möglichkeit via Adapter das USB- Mikrofon live mithilfe des Mischpults zu bearbeiten?

P.S. dass ich mir einfach ein Røde NT1a zB kaufen sollte ist Blödsinn, da ich das alte Mikrofon dann ja loswerden müsste. Somit gerne ernste Antworten und Hilfen!

Grüße Jer1806

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?