Rocky III - Dialog vor Mickeys Tod

2 Antworten

Er hat ihn angelogen, denn sonst hätte sich Mickey in dem kritischen Zustand noch mehr aufgeregt und das wollte Rocky nicht. Er wollte ihn sozusagen etwas aufmuntern.

9

Sicher?

Mickey wollte den Kampf nicht und hat prophezeit, dass Rocky in der 3. Runde K.O. geht. Er ging schon in der 2. Runde K.O. und als Mickey fragte, wie der Kampf ausgegangen sei und Rocky antwortete "Klassischer K.O.", Mickey nach der Runde fragte und Rocky antwortete "2. Runde" und Mickey sagte "Ich hab's gewusst", kann Mickey doch unmöglich denken, dass Rocky gewonnen hat. Nach seiner Prophezeiung hat er gewusst, dass Rocky früh verlieren wird. So war es auch...

0
16
@Haiwa

Naja Mickey hatte anfangs Bedenken, nachdem Rocky ihn überredet hat und sie das Training aufnahmen war er aber schon überzeugt sonst hätte er ihn ja nicht trainiert. Klassicher K.O. passt auch insofern, weil Rocky zuvor anfang des Films seine ganzen Gegner reihenweise k.o geschlagen hat.

Im Falle einer Niederlage hätte Mickey nicht mit "Ich hab's doch gewusst" geantwortet sonder eher so etwas wie "Junge ich hatte Dich doch gewarnt" oder "schade, was ist eigentlich schief gelaufen" usw.

0

er hat gelogen. er wollte das er in ruhe dterben kann ohne sich dorgen zu machen

,,Mutter" schlägt mich immer

Ich hab keinen Bock mehr auf meine ,,Mutter"Sie hat mich heute mittags chonwieder mal geschlagen, weil ich angeblich meinen Bruder angelogen hätte, was ich aber nicht gemacht habe. Dann hat sie mich geschlagen...Erst fest auf den Kopf. Dann sagte ich ihr(auf Tipps von anderen hin) das es in deutschland verboten ist Kinder zu schlagen... Dann hat sie mir noch ungefähr 20-30 mal überall hingeschlagen und jetzt hab ich sogar einen blauen fleck an der hand... Ich frag mich gerade wie das geht aber egal. Als ich das sagte hat sie zu mir gesagt: Solange du nicht lernst respekt vor deiner Mutter zu haben und vor deinen kleinen geschwistern und vor deinen großen geschwistern brauchst du keine rechte einforden!" dann hab ich sie gefragt wie ich respekt vor ihr haben soll, wenn sie mich nur schlägt. dann kam sie damit an du sollst mutter und vater ehren... Ich hab ihr dann gesagt es geht nicht wenn ich nur geschlagen werde... Daraufhin wurde ich nochweiter geschlagen... Und sie sagte noch das ich doch die polizei rufen sollte und ur polizei gehen soll, weil in der familie nicht so ein verdrecktes Lügenschwein gebraucht wird...

...zur Frage

Ich wusste es irgendwie nicht.?

Hey, eine Freundin hat letztens zu mir gesagt, dass sie sich ein Piercing stechen lassen will und ich sollte raten wo. Sie hat mir einen Tipp gegeben. Und zwar fängt dieser Bereich mit "I" an. Ich habe dann rumgerätselt. Irgendwann sagte sie mir dann, dass sie den Intimbereich meint. Ich habe sie dann gefragt, was der Intimbereich ist, da ich diesen Begriff nicht kenne. Als sie mir dann sagte, dass es unterhalb vom Bauchnabel ist, war sie total verwundert, warum ich das nicht gewusst habe. Ich fühle mich nun so, als ob ich der einzigste Mensch bin, der das nicht weiss. Was meint ihr? Findet ihr das auch komisch?

...zur Frage

Hat Sylvester Stallone hier bewusst mehrmals gelogen?

Hallo Community,

erstmal vorab ich bin ein riesen Sylvester Stallone Fan und finde so ziemlich alle seine Filme grossartig und ihn als Typ klasse!Mir erscheint aber eine Sache nicht so ganz logisch... :=) Stallone hatte mehrmals in Interviews erwähnt gehabt, dass er bevor der erste " Rocky " Film erschienen war total pleite gewesen war, einige Nächte an der Busshaltestelle übernachtet hatte weil er obdachlos gewesen war und sogar seinen Hund verkaufen musste , weil er ihn nicht mehr durchfüttern konnte, den er übrigens wieder nach der Gage des ersten Rocky Films für 35.000 Dollar von dem Man, den er ihn verkauft hatte, wieder zurückgekauft hat. Desweiteren erzählte er , dass er ein absolouter Niemand gewesen ist, als Sie ihn für den ersten Rocky Film engagierten und sein Gefühl war es, dass sie ihn nach einigen Drehtagen schon rausschmeissen würden, bei jeden kleinen Fehlern. Und er habe mit den riesigen Erfolg des ersten Rocky Films ( Oscars gewonnen, meisteingespielter Film des erschienen Jahres ) überhaupt nicht gerechnet gehabt und dachte dieser Film würde nur in einigen hunderten Lichtspielhäuser in den USA gespielt werden!All diese Aussagen von ihn scheinen aber realitätsfern zu sein !Ich habe mir seine Filmbiographie angeschaut, und festgestellt, dass er schon bevor der erste " Rocky" rauskam, schon in der Filmbranche aktiv gewesen ist. So hatte er z.b bei den vom Permount Pictures produzierten Film "Lords of the Flatbush" eine Hauptrolle gehabt und war aussderdem in weiteren großen Produktionen und Fernsehserien , die Landesweit in den USA in die Kinos kamen als Nebendarsteller zu sehen. https://de.wikipedia.org/wiki/Sylvester_StalloneAlso konnte er nach alle diesen Film-Gagen bevor Rocky rauskam nicht so pleite gewesen sein, dass er fast obdachlos wurde und seinen Hund verkaufen musste.Da Rocky eine MGM-Produktion und der erste Film mit ihm in der Hauptrolle war, wo er auch das Drehbuch geschrieben hatte, war doch schon vorrauszusehen, dass es ein großer Deal wird und nicht nur in einigen hunderten Lichtspielhäuser gespielt werden könnte, wie er behauptet hatte. Filme die von diesen Major Studios produziert werden, werden immer Landesweit und sogar weltweit in fast jedem Kino zu sehen sein.Auch, dass er am Rocky-Set ein absoluter Niemand gewesen ist, den sie direkt feuern konnten , ist nicht gany glaubwürdig. Hier in dem Video "hinter den Kulissen" von den ersten Rocky Film, studiert hier z.b Stallone seine Box-Cheographie mit dem Gegendarsteller Carl Weathers. Es ist deutlich zu erkennen, dass Stallone den Ton angibt, sagt wie die Szene ablaufen soll und wie er sich das vorstellt. Und alle Personen im Hintergrund inklusive Carl hören ihn zu und befolgen seine Anweisungen! Also kann das auch nicht stimmen , dass er ein "Nobody" war.

https://www.youtube.com/watch?v=h6fdDOytKpUAlso warum erzählte Sly soviel Zeug über die Entstehungsgeschichte von Rocky , die nicht stimmen kann??

...zur Frage

Wie findet ihr es, das Sylvester Stallone einen 5. Teil von Rambo dreht?

...zur Frage

Frauenboxen: Gegnerin einfach stärker?

Hey Mein Name ist Lisa ich bin 19 Jahre alt und boxe seit 4 Jahren :) Gegen oben genannte Gegnerin (17 Jahre alt) hatte ich gestern meinen bereits 2ten kampf, der erste fand letztes Jahr statt. Damals ging ich in Runde 3 KO. Ich wusste also was mich erwarten würde und konnte mich etwas gezielt vorbereiten und war mir relativ sicher, dass ich den Kampf gewinnen könnte. Ging garnicht so schlecht los bis sie mich kurz vor Ende der ersten Runde mit einer rechten Graden erwischt und ich sofort Sterne sehe und schielend in die Seile taumel.Konnte mich trotzdem noch mal aufrappeln und die Runde war ja zu Ende aber ich hatte bereits ein Veilchen. Und in der zweiten Runde passierts dann: mit einer links rechts Kombination schlägt sie mich entgültig KO. Und das für ein paar Minuten. Das Problem ist: Der erste Kampf ist ähnlich verlaufen nur hab ich in der 3. Gute Nacht gesagt. Ich glaube ich bin ihr einfach hoffnungslos unterlegen aber mein Trainer meint wir werden nochmal gezielter trainieren und dann ein drittes Rematch verinbaren. Würde das eine von euch machen? LG

...zur Frage

Ziegenanatomie und Allgemeinbildung

Aufgrund eines Gespräches in geselliger Runde kamen wir über Rasenmähen auf "biologische Rasenmäher" sprich Kühe und Ziegen....

Als es dann um die Anatomie ging, war ich echt baff, was die Anzahl der Zitzen am Ziegeneuter betrifft...... 4 Zitzen sind am Kuheuter ( das wusste ich), aber nur 2 am Ziegeneuter.

Nun bin ich deprimiert und hätte gern mal gewußt, bei wem es "allgemeinbildungstechnisch" da auch gehapert hätte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?