Rocktile Pro SG100-W gute gitarre?

1 Antwort

Rocktile ist pauschal durch die Bank durch nur überteuerter Sperrmüll. Finger weg davon.

Gehe in einen Musikladen und teste verschiedene Gitarren selbst an. Eine Gitarre muss einfach passen, das ist ähnlich wie mit Schuhen, auch wenn man das als Einsteiger nicht immer so glauben will. Dabei spielt der Preis nur eine untergeordnete Rolle, eine günstige Gitarre kann deine persönlichen Ansprüche evtl. besser bedienen als eine deutlich teurere. Nur zu billig (nicht zu verwecheseln mit günstig) wie die Rocktile sollte es nicht sein. Nicht vom Aussehen blenden lassen. Wenn du selbst noch nichts spielen kannst, dann nimm einen Bekannten mit der etwas spielen kann oder lass dir vom Verkäufer was vorspielen. Handling muss man selbst fühlen, Klang selbst hören. Alles andere ist ein reines Glücksspiel.

Anpsielenswert im niederen Preissegment sind auf jeden Fall E-Gitarren von Yamaha, Ibanez, Cort und eingeschränkt Fender (Squier Bulett). Da bist so von 180-250€ gut dabei. Marken wie ESP, BC Rich etc. sind erst ab höheren Preisklassen zu empfehlen. Im niederen Preisbereich sind sie meistens nicht so gut.

Als Verstärker wäre ein Modeling-Amp ratsam. Peavey Vypyr, Roland Cube oder Line6 Spider wären hier empfehlenswert.

wie krass dankeschön....ja soll ne kleine mischung haben aus den altn rock n roll gitarren un den heutigen... is schwer da was cooles zu findn dennw ill mir mir nicht erstma eine kaufn zum weiterüben un später wieder ne neue kaufen müssen :D

0
@BlackBlowball

dennw ill mir mir nicht erstma eine kaufn zum weiterüben un später wieder ne neue kaufen müssen :D

Gerade dann solltest du bei der Auswahl sehr genau hinschauen. Kaufst du irgend eine, dann ist die Chance, dass du nach ein paar Wochen feststellst, eine andere Gitarre wäre doch besser gewesen sehr hoch. Deswegen ruhig mal einen Nachmittag zum testen opfern, auch wenn man dafür mal ein paar km fahren muss. Es lohnt sich.

Wenn du eine Gitarre haben willst die dieser Rocktile sehr ähnlich ist (optisch), dann schau dich mal nach den Epiphone SG um. Die sind auch ganz okay. Natürlich kein Profiprodukt aber sehr wohl für einige Jahre brauchbar.

Die hier zum Beispiel:

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-GIT0018594-000?campaign=GBase

Aber auch hier gilt, möglichst erst anspielen, nicht blind kaufen.

0
@SupraX

kommt schon sehr gut so eine werd i mir sicher holen kennst noch paar die optisch nochn bissl mehr richtung rock n roll country blues machn...bzr nun mit punk gemixt... rockabilly

0
@BlackBlowball

Kann mir gerade nicht vorstellen, wie so eine Gitarre aussehen soll...

Schau dich doch einfach mal bei diversen Onlinemusikläden (oder noch besser beim Händler vor Ort) durch das Sortiment, da wirst du sicherlich etwas passendes finden.

Gesagt sei aber noch, dass die Optik einer Gitarre nichts mit dem Klang oder der Musik zu tun hat die man darauf am besten spielt.

0

Kaufberatung E-Gitarre für Fortgeschrittene

Hallo ihr,

ich spiele jetzt schon seit ca 5 Jahren E-Gitarre, hatte aber bisher nur eine für Anfänger (Ibanez GRG170DX), hab jetzt aber Bock auf was Bessers. Leider kenne ich mit der "Hardware" (also sowas wie Tonabnehmer, Holz usw.) gar nicht aus. Kennt da vielleicht jemand ne gute Seite wo mal die wichtigesten Features aufgelistet und erklärt sind?

Habe auch schon auf verschiedenen Seiten im Internet recherchiert, und das Angebot hat mich fast erdrückt (v.a. Gibson!!). Gibt es da gravierende Unterschiede, bei den verschiedenen Modellen (z.B. Les Pauls Cusom/ Les Pauls Studio) oder kann man sagen, dass alle Les Pauls in etwa "gleich" klingen und Unterschiede nur für Kenner wichtig sind?

Dann zum eigentlichen Kauf: Was ich für Musik spiele: Generell "moderate Rock", z.B. Three Days Grace, Billy Talent, Papa Roach usw. aber auch in die Punk/ Pop-Punk Richtung wie Millencolin, Goldfinger,... "Alte" Sachen wie Slash, van Halen, Jimi Hendrix oder auch Blues oder Heavy Metal spiel ich überhaupt nicht.

Mein Budget: Darf ruhig ne Gitarre fürs Leben sein, mehr als 800 - 900€ müssen es aber nicht sein.

Wie gesagt bei der Hardware, Marke und Form bin ich völlig offen. Was mir zumindest vom Design sehr gut gefällt ist eine Schecter Hellraiser Solo 6. Weiß aber nicht, ob die Gitarre für mich überdimensioniert ist (Liebhaberstück??) und auf meinen Spielstil passt.

Hat da jemand nen Tip oder nen guten Rat?? Wollte mir mal bevor ich ins Musikhaus gehe, ein Stimmenbild machen. Vielleicht kommt ja so die eine oder andere Gitarre in die nähere Auswahl.

Außerdem weiß ich nicht, ob ich mir mit besserer Gitarre auch einen besseren Verstärker zulegen muss. Habe nur einen Heimverstärker (Roland Micro Cube). Lässt sich eine gute Gitarre mit schlechtem Verstärker vereinbaren, oder kommt die bessere Gitarre erst mit besserem Verstärker zum Tragen?

Grüße Dr.Peper

...zur Frage

Wie viel verlangen für Musikunterricht?

Hallo! Also ... ich werde zwei meiner Freundinnnen einzeln Instrumentalunterricht geben (Gitarre, Musiktheorie, vlt. Keyboard zur Vertiefung der Theorie). Wie viel sollte ich da do pro Stunde verlangen?Ich bin eine gute Lehrerin (auch wenn ich noch 14 bin :-) ), gehe auf die Leute ein. Dank schon schon mal

...zur Frage

E-Gitarre spielen ohne Noten und wenig Geld

Hallo, ich bin großer Rock & Metal Fan und liebe E-Gitarren über alles. Ich selber bin zu blöd um Noten zu lesen habe aber ein bisschen Rhythmusgefühl. Ich weiß das man E-Gitarre ohne Noten spielen kann. Aber was ist eigentlich effektiver ein Buch oder Videos? Gibt es auch noch andere Varianten?

Und kennt jemand eine gute und günstige E-Gitarre?

...zur Frage

WINTEC PRO KAMMER VERSTELLBAR?

Hallo, wie man schon lesen kann, ist meine Frage, ob sich am wintec pro die Kammer verstellen lässt? ...

...zur Frage

Wie ist die Rocktile Pro ST3-SKULL E-Gitarre

Hallo Leute. Ich suche nach einer E-Gitarre. Ich bin ein Anfänger der für eine kurze Zeit eine Akustische Gitarre gespielt hat und ich würde gerne eine E-Gitarre für den Anfang kaufen. Nun hab ich die Rocktile Pro ST3-SKULL E-Gitarre auf Ebay gefunden doch finde ich nirgends Kommentare zu dieser Gitarre. Ob sie schlecht klingt ob sie gut klingt u.s.w . Nun will ich gerne wissen ob jemand eine solche Gitarre besitzt und mir etwas dazu sagen kann oder falls jemand einfach nur viel über solche Gitarren versteht und mir auch was sagen kann.Hier die Seitehttp://cgi.ebay.de/Rocktile-Pro-ST3-SK-E-Gitarre-Skull-Triple-Single-Coil-/130525039666?pt=Gitarren&hash=item1e63e60c32#ht5641wt1139

Danke im vorraus :D

...zur Frage

Gute Einsteiger-Gitarre unter 100 Euro?

Hallo zusammen,

welche Gitarre könnt ihr zum Einstieg empfehlen? Am Besten mit dazugehörigen Kauf-Link :) Der Preis sollte aber unter 100 Euro sein. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?