Rocksmith 2014 als Ersatz für einen Verstärker?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich, kannst du das nutzen. Doch die Unterschiede, zu einem richtigen Amp, sind enorm. Zumal der Sound, nicht wie sonst aus Boxen, sondern aus dem Fernseher kommt.

Ein Kumpel von mir, hat dieses Spiel. Ab und an, zocken wir zusammen. Das macht zwar Spaß, ist aber auf Dauer keine Lösung. Kauf dir lieber einen kleinen 10 Watt Amp. Der reicht für zu Hause hin, und ist nicht sehr viel teurer, als das Spiel: http://www.thomann.de/de/marshall_mg10cf.htm

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Musiker seit der frühsten Kindheit

Danke!

0

Leider führt Conrad Electronic den "PAG 809"(ca. 15 W) nicht mehr, das ist ein Gitarrenverstärker mit Röhrenvorstufe, ideal fürs Wohnzimmer. mit seinem 6"-Lautsprecher hat er mich für den Bass nicht so sehr begeistert, seit einigen Jahren verwende ich ihn als Keyboard-Amp., deswegen weiß ich dass es den nicht mehr bei Conrad gibt. Für die Tasten hätte ich natürlich sehr gerne einen zweiten gehabt.

Das würde ich nicht machen. Eher ein Line6 Audiointerface kaufen und dann mit dem Programm am PC E-Gitarre spielen. Das klingt nicht nur um Welten besser, sondern ist auch die erste Basis zum recorden in guter Qualität.

also ich find es ist nicht schlecht was man da so einstellen kann da gibt es ja zig verstärker usw zur auswahl einen echten verstärker fersetzt es zwar nicht ganz ( meiner meinung nach ) aber es ist eine richtig gute alternative und von der preisleistung auf jeden fall super !

Was möchtest Du wissen?