Rockmusik im Kindergarten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Z.B. eine E-gitarre mitbringen, zu Rockklassikern tanzen und ein paar leichte Tanzschritte zeigen. Zu jedem Lied ein Bild vom Künstler. Man könnte 3 Interpreten vorstellen und vorspielen, bei den weiteren Liedern könnten die Kinder raten wer da singt. Es könnte Milchshakes geben da die ja von den Jungen Amerikanern zu der Zeit gerne getrunken wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von florafloyd
20.04.2017, 18:25

Cool danke :)

0
Kommentar von Bswss
20.04.2017, 18:39

Du hast ganz offensichtlich keine Ahnung von Kindern im Alter von unter 6 Jahren.

0

Ich glaube kaum, dass Du Kinder von 2-5 Jahren mit echter Rockmusik begeistern kannst, und das sage ich Dir als Rockmusik-Fan. Tatsache ist, daa auch bei den Kids und Jugendlichen Rockmusik nur noch Minderheits-Sparte ist.

Es wäre besser, Du würdest versuchen, den Kindern eine kleine Einführung in die Musik zu geben, mit Gesang, einfachen Instrumenten, Rhythmus-Übungen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von florafloyd
20.04.2017, 18:41

Ich glaube durchaus, dass Kinder für so etwas zu begeistern sind. Heißt ja nicht, dass ich ihnen AC/DC vorspielen werde.
Einfache Einführung in die Musik wird in jedem Kindergarten gemacht und ich sollte etwas Spezielles machen....

0
Kommentar von florafloyd
20.04.2017, 18:45

Zudem gibt es heutzutage einige Bands die speziell für Kinder "Rocklieder" produzieren usw..

0
Kommentar von isibisi18
20.04.2017, 19:11

Meine "Lieblingsband" im zarten Alter von 3 war R.E.M. die meines Bruders z.B. KISS. Die Einführung in die Musik macht wohl jedes Kind ab der Geburt mit einfachen Melodien mit und gibts im Kidergarten ständig. Bei meiner 1 Jährigen merkt man wie ihr die "fetzigen" Kinderlieder schon weit aus besser gefallen, da wird mitgewippt, geklatscht und gelacht. Normaler Rock ist doch sehr rhythmisch und Tanzen liegt Kindern im Blut. 

1
Kommentar von Saturnknight
21.04.2017, 01:04

Tatsache ist, daa auch bei den Kids und Jugendlichen Rockmusik nur noch Minderheits-Sparte ist.

Also ob es eine Minderheiten-Sparte ist oder nicht, darüber kann man ja schon mal diskutieren. Und selbst wenn es wirklich so sein sollte - im TV, Radio, etc. bekommen die Kids heutzutage viel Popmusik, Hip Hop und Dance ab. Da wäre es doch gerade gut, den Kids zu zeigen, was Rock Musik ist.

Und von wegen Jugendliche ... es geht hier um den Kindergarten, nicht um Jugendliche.

0

Leider nein, aber bist du erzieherin oder ein elternteil? Nur interessehalber, weil mein kind bald in die kita kommt und ich beruflich tätig bin und hoffentlich nicht auch noch irgendwelche musikalischen themen nach feierabend überlegen muss o.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von florafloyd
20.04.2017, 18:25

Ich suche gerade ein Thema für mein Projekt in einem Kindergarten und da ich selbst gerne Rockmusik höre, ist mir das eingefallen ;) also keine Sorge

0

Is´zwar schon seh alt aber das könnte was für den Anfang sein.

Bei ca. 0:17 geht´s los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst also wirklich kleine Kinder verschrecken ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?