Rockkonzerte, Quadratmeter die jeder Beuscher im Schnittbrauch/Sicherheitsbestimmungen für Besucher

3 Antworten

Hallo Zusammen, durch Zufall stieß ich auf Ihre Frage. Es stimmt, in der Regel gilt die VStättV(O) (Ländersache) aber nicht auf allen Freiluftveranstaltungen gilt diese, da evtl. die Behörde diese ausser Kraft setzt, bzw. laut dieser nicht anzuwenden ist. Das kommt bei Stadtfestveranstaltungen nicht mal selten vor. Dann sollte jedoch die VStättV(O) als "Richtlinie" herangezogen werden, da auch andere Regelwerke, die Bauordnung selber oder auch Vorschriften der Berufsgenossenschaft (eigentlich "nur" für die Mitarbeiter), oft gleiche Dinge fordern, die vor Gericht als Maßstab hergenommen werden könnten.

Bei einem Festival, wir im Bühnenbereich in der Regel pro Besucher ein halber m² nach VStättV(O) gerechnet (stehendes Publikum), im Schlafbereich etwas mehr! Da gibt es aber keine Regelwerke, sondern praktische Werte.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen!

Es gibt keine Bestimmung, wie viel Besucher auf einen m² Platz haben sollten. Es wird vor jedem Konzert von Sicherheitz Experten bestimmt, wie viele auf das Konzert dürfen. Bei großen Konzerten werden "Drängelgitter" aufgestellt, um ein Geschiebe zu vermeiden.

Stimmt so nicht. Natürlich gibt es dafür auch Vorschriften, nämlich die VStättVO.

0
@christianlouis

Da kann ich "christianlouis" nur zustimmen. Alles in der Versammlungsstätten-Verordnung niedergeschrieben. Wonach sollten sich denn sonst die Sicherheits-Experten richten. In der Regel machen das die Leute in den zuständigen Ordnungsämtern, außer bei richtigen Großveranstaltungen. Da werden dann oft noch Sicherheitsingenieure hinzubestellt. Aber auch die richten sich nach der VStättVO.

0

Es gibt in Deutschland für fast alles Vorschriften, somit auch für Veranstaltungen bzw. szenische Darstellungen. Vorschriften, die sich an Versammlungsstätten wie Fußballstadien aber auch und insbesondere Konzerthallen richten, sind in der Versammlungsstättenverordnung zusammengefasst.

Hier finden sich auch Empfehlungen für die Besucher pro m². Da die VStättVO jedoch Ländersache ist, gilt hier deutschlandweit keine einheitliche Regelung.

Der Musterentwurf und die meisten Landesversionen (soweit ich das eben checken konnte) empfehlen aber pro m² 2 Besucher.

Das kannst Du bspw. in der Mecklenburg Vorpommerner VStättVO in Paragraph 1 nachlesen.

Überhaupt ist für Dich als interessierter RaR Gänger das Studium der VStättVO sicherlich ganz spannend; hier werden nämlich auch Dinge wie Fluchtwegskapazitäten, Anzahl der Toiletten und Anteil an Behindertenparkplätzen geklärt.

suche songtitel (black o.ä.), song beginnt mit rhythmus ähnlich wie bei "we will rock you"

suche den titel eines songs, den ich heute in nem geschäft gehört habe. musikrichtung würd ich sagen so richtung black/dance, in etwa wie "yeah" von usher. die ersten 10 sekunden beginnen so in etwa wie "we will rock you", also nur mit drums in nem sehr ähnlichem rhythmus. es gibt rap parts abgewechselt mit gesang. im refrain kam des öfteren "i wanna rock" bzw. "i gotta rock" oder sowas in der art vor. mit der textpassage bin ich mir nicht ganz sicher. danke für die hilfe.

...zur Frage

Darf man im Theater, wenn es vorne noch freie Plätze gibt, vorrücken?

...zur Frage

Wieviel kostet ein Bier beim Rock am Ring?

wäre dankbar wenn mir da jemand erfahrungsgemäß helfen könnte :)

Vielen Dank im Voraus, Fiffi

...zur Frage

Kann man Rock am Ring Tickets wiederverkaufen, weil man doch nicht in der Lage ist teilzunehmen?

Ich werde mir wahrscheinlich für dieses Jahr ein Rock am Ring Ticket kaufen. Zwar ist zu dem Zeitpunkt vorlesungsfreie Zeit, aber es kann sein, dass ich evtl. auf eine Exkursion fahren muss. Dann müsste ich das Ticket wieder abgeben. Ich würde dabei keinen Gewinn machen wollen, sondern lediglich den von mir bezahlten Preis wieder erlangen wollen. In den AGB findet man folgendes "Diese Eintrittskarte ist nach ihrer Entwertung nicht mehr übertragbar. Ein gewerblicher Weiterverkauf der Tickets ist nicht gestattet. Die Tickets dürfen nicht zu einem höheren Preis als den aufgedruckten Ticketpreis zuzüglich nachgewiesener Gebühren, die beim Erwerb des Tickets berechnet worden sind, privat veräußert werden. Schließlich ist eine Verwendung der Tickets zu Verlosungszwecken und/oder zur Durchführung von Gewinnspielen ausdrücklich untersagt. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen führt zum entschädigungslosen Verlust der Zutrittsberechtigung, d.h. das Ticket verliert in diesem Fall seine Gültigkeit, und der Veranstalter ist zum entschädigungslosen Einzug dieser Eintrittskarte berechtigt. Bei Verlust der Eintrittskarte erfolgt kein Ersatz." Wäre z.B. ein Verkauf bei ebay mit einem Festpreis möglich? Allerdings wäre damit ja nicht klar ( dem Veranstalter) wieviel der Käufer nun bei ebay für das Ticket aufgebracht hat. Weiterhin sind die Tickets doch auch sogar personalisiert oder nicht?

mfg wutzetown2

...zur Frage

Wie viel kostet der Eintritt bzw. ein Ticket für Rock am Ring (Nürnberg / Alle drei Tage)

oder kann man das so nicht sagen, weil man für alle Bands extra bezahlen muss? Wenn ja, wieviel kostet das?

...zur Frage

Wie vertrauensvoll ist Viagogo?

Bekomme ich meine Karten sicher? Oder werde ich betrogen?
Habe das oft gelesen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?