Rockabilly Style

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Man kann auch mit wenig Aufwand und kleinen Accessoires ein tolles Outfit basteln- Vielelicht versuchst Du es mal mit einem Tellerrock + 1-lagigem Petticoat + Schleifchen am Oberteil aus dem Schrank. Dann kannst Du auch noch toll später kombinieren

Schau mal bei http://www.petticoatshop.de

Hey Dine, zu einem coolen Outfit im Rockabilly Style gehören natürlich auch Buttons. In diesem Buttons-Shop http://www.buttons-shop.com/ gibt es eine große Auswahl an Buttons im Rockabilly Style und u. a. kannst du dort auch Buttons mit eigenem Motiv herstellen lassen (auch einzelne Buttons sind möglich, muss also keine Großbestellung sein) also ganz individuell und das zu einem fairen Preis wie ich finde. Um deinen Rockabilly Style komplett zu machen sind die Buttons meiner Meinung nach ideal. Ich kann den Shop nur empfehlen, dort findest du bestimmt was Passendes.

Liebe Grüße

Second Hand Läden. In München gibts den Kleidermarkt im Tal. Der ist vollgestopft mit Petticoats und anderen 50´s Utensilien.

Mal sehen vielleicht ist das die Reise wert. Danke

0

Wenn Du Dich im 50er Jahre Stil einkleiden willst, dann machst Du das am besten in London, da gibts für diese Sachen rattenscharfe Läden

Danke für den Tip, aber auch London ist teuer, ist ja allgemein so. Leider habe ich keine Kontakte mehr in London, bzw. meine Freundin its wieder nach Hause gezogen.

0
@monja1995

Das stimmt, in Lonson kann man super Klamotten recht billig bekommen. Nur die Stadt an sich (Übernachtung etc) ist teuer.

0
@Gschbusi

Ja war schon oft auf den Candem Markt, der ist voll gut. Okay, muss dringend wieder nach London

0

Ich habe mir früher, vor 20 Jahren (höre mich ja schon an wie ne alte Oma grins) mir meine Rockabilly Klamotten in Second-Hand-Läden geholt. Gerade in Berlin gab und gibt es viele solcher Läden. Dort habe ich viele schöne Petticoatkleider abstauben können.

http://www.beepworld.de/members42/charlesbukowski/secondhandshops.htm

Danke werde mal reinstöbern

0

www.mode50er.de

Tolle Kleider, Petticoats & Co. ! Alles nach Maß und bei Bedarf nach eigenen Vorstellungen.

www.charlott-atelier.de - (Mode, Kleidung, Rockabilly)

Ich habe kürzlich hier bestellt: http://www.music-streetwear.de

Du kannst nach Rockabilly oder Punk und so Kram auswählen..recht cooler Shop ;-)

Wenn du Interesse hast, schicke ich dir denen da (in gelb) zu:

http://cgi.ebay.de/patch-AUFNAHER-katze-CAT-rockabilly-GOTHIC-emo-NEU_W0QQitemZ290256748366QQcmdZViewItem?hash=item290256748366&_trkparms=72%3A1229%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

Adresse her, kostet auch nichts. Die 55 Cent Porto und den Kuvert spendier ich dir.

Der Versand kostet nichts oder der ganze Aufnäher? Das ist echt nett. Was ich noch sagen muss. Ich bin in Österreich zu Hause.

0
@Dinele

Österreicherin? Naja, niemand ist perfekt- ;)

Alles für Umsonst natürlich. :)

0
@Eppendorf

Das ist echt nett.. Danke! und wie sende ich dir jetzt meine Adresse ohne das es jeder liest? ich finde gerade nichts auf die Schnellem it Email senden..

0
@Dinele

Mach mir ein (kurzfristiges) Freundschaftsangebot und schick mir deine Adresse per PN. :)

0
@Eppendorf

wir können auch längerfristig freunde sein grins mach ich

0

Hier findest du neben Kleidung auch noch anderes, was mit dem Style und der Musik Rockabilly zu tun hat:

http://www.rockabilly-rules.com/

Den kenne ich auch schon. Finde ich alles teuer. Ich meine es ist es sicher wert. Aber ich kann es mir nicht leisten. Vorallem gibt es meistens nichts in meiner Größe XL/44

0
@Dinele

Allerdings hast du momentan den Vorteil, dass viele Styles aus den 50ern momentan "in" sind, wie zum Beispiel Kleidchen im Punktestil etc. Da kann man auch was bei H&M etc abgreifen.

0
@Gschbusi

ich kaufe viel ein im H&M, habe eine Freundin die dort arbeitet aber ich kann Pünktchen, Streifen und Totenköpfe nicht mehr sehen. Und überhaupt ist das nicht 50ies Style sondern Möchtegern 50ies Style - meine Meinung

0
@Gschbusi

Hier hab ich noch was gefunden: http://www.shoponthetop.de/

und

http://www.voodoobeat.de/

0

Wow ein bisschen teuer der rockabilly-rules shop...

aber die anderen sind so auf den ersten blick schon günstiger, viel emo und punk aber mal sehen was sich finden lässt und sonst muss ich mir eine Nähmaschine zulegen.. auf die Dauer sicher am günstigsten

0
@Dinele

Ja, die Nähmaschine ist bestimmt die günstigste Lösung. Außerdem hast du dann echte Unikate. Für mich wärs nix, ich hab leider kein Talent für sowas. :-)

0
@Gschbusi

Ich auch nicht... Aber wenn man was möchte dann kann man wohl irgendwann alles, Vielleicht gibt es an der Hochschule einen Nähkurs lach

0

Vielleicht nicht günstig, aber ein guter Shop:

http://www.killerkirsche.de/

Kenn ich schon, Danke, ist echt gut aber teuer. ;-(

0

Hier krieg ich immer meine Klamotten her:

http://www.absurd-clothing.de

Rockabilly ist eine Musikrichtung und kein Modestil.

Stimmt so nicht ganz. Natürlich ist es in erster Linie eine Musikrichtung, impliziert aber auch den Kleidungsstil und zum Beispiel die Frisur.

0

Stimmt nicht ganz, es ist beides! Rockabillys hören Sie, und pflegen einen eigenen Frisuren- und Musikstil. Ähnlich wie Punks, Mods oder Skins:)

0

Ich schätze das ist eine Lebenseinstellung

0
@Dinele

Wenn man Rockabilly mit 50er Jahre gleichsetzt, mag das zutreffen. Rock'n'Roll-Fans würden sich aber wohl dagegen verwahren!

0
@maganz

Nein ich setzte es nicht gleich, ich denke das Rockabilly ein Einfluss von den 50ies haben. Rock'n'Roll ist wohl wieder was anderes. Ich mag auch den Neumodernen Rockabilly Style nicht so, da ist mir zuviel Totenköpfe, zu viel Kirschen und zuviel Schachbrettmuster. Ich würde gerne so richtig Petticoatmäßige Kleider haben oder/und Marine Style.

0
@Dinele

Rock'n'Roll ist eine andere Musikrichtung der 50er Jahre, die sich aus dem Rockabilly entwickelt hat.

0

Was möchtest Du wissen?