Rock shox argyle rct

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat ja wenig mit dem Gewicht oder dem Körpergewicht zu tun, auch mit der Gabel eher wenig (gibt Ausnahmen ^^) sondern wie du fahren willst. Wenn du komfortabel fahren willst, also dass jeder kleine Hübbel auf der Fahrbahn gedämpft wird, dann solltest du die Druckstufe eher weich einstellen, hast du aber was gegen das Einfedern beim Wiegetritt, dann stellst du es besser hart ein.

Wie du es am Besten einstellst, hängt also von deinem Fahrverhalten, deiner Fahrstrecke und deinem persöhnlichem Geschmack ab. Probier einfach beide Extremum aus und finde den für dich idealen Kompromiss. Für bessere Zeiten ist eine harte Druckstufe besser.

Was möchtest Du wissen?